Aluminium II - Gewinnung, Verarbeitung, Recycling

79,00 €

inkl. MwSt. * zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • 4662229
ALUMINIUM II - GEWINNUNG, VERARBEITUNG, RECYCLING Das Metall Aluminium wird auf Grund der... mehr
Produktinformationen "Aluminium II - Gewinnung, Verarbeitung, Recycling"

ALUMINIUM II - GEWINNUNG, VERARBEITUNG, RECYCLING Das Metall Aluminium wird auf Grund der besonderen Eigenschaften und der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten immer wichtiger.

Diese DVD beschäftigt sich mit der industriellen Herstellung von Aluminium als Rohmaterial, der Weiterverarbeitung und Herstellung von Legierungen für die Herstellung des Endproduktes. Ausgehend vom Rohmaterial Aluminiumoxid wird die Funktion einer Elektrolysezelle gezeigt und erklärt. Die weißpulvrige Tonerde wird mit hohem Energieaufwand geschmolzen und mittels Elektrolyse in Aluminium mit einem Reinheitsgrad von 99,9 % gewandelt. Da Aluminiumoxid erst bei über 2000 Grad Celsius schmelzen würde, nutzt man das Mineral Kryolith als Lösungs-mittel. Die verschiedenen Legierungen verändern die Eigenschaften des Aluminium und werden nach genauen Rezepturen hergestellt.

Aus der Legierung werden Blöcke und Barren gegossen, sie dienen als Vormaterial für die weiterverarbeitenden Betriebe. Der verantwortungsvolle Umgang mit den Resourcen betont die Wichtigkeit des Recyclings. Aluminium ist widerstandsfähig und vielseitig einsetzbar.

Im PC-ROM-Teil 116 Seiten Begleitmaterial, davon:
10 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
15 Seiten ergänzendes Material!
7 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

Arbeitsblätter und Interaktive Materialien (Auszug)

 

Hier geht es zum Trailer dieser DVD

Fach: Chemie
Schulstufe: Sekundarstufe I
Jahrgangsstufe: Klasse 5 , Klasse 6 , Klasse 7 , Klasse 8 , Klasse 9 , Klasse 10
Weiterführende Links zu "Aluminium II - Gewinnung, Verarbeitung, Recycling"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aluminium II - Gewinnung, Verarbeitung, Recycling"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen