Schützen und sicher agieren

IT-Sicherheit und Datenschutz in Schule und Unterricht

Beschreibung

Wer einen der einschlägigen Newsletter zu Computer-Themen abonniert hat, bekommt dadurch nahezu jeden Tag auch Meldungen über neue Viren, Sicherheitslücken in Software, Phishing-Attacken und andere Unerfreulichkeiten in sein Mail-Postfach geliefert. In der Schule wie auch in Unternehmen ist es zwar primär die Aufgabe der Administratorin beziehungsweise des Administrators, für die Sicherheit der IT-Infrastruktur zu sorgen, jedoch stellen auch schlecht informierte Nutzerinnen und Nutzer ein gewisses Sicherheitsrisiko dar. Nicht nur deshalb sollte IT-Sicherheit auch ein Thema in Lehrerfortbildungen, in der Lehrerausbildung und im Unterricht sein. Die Kenntnis der technischen Risiken der Computernutzung und das Erlernen geeigneter Vermeidungsstrategien sind ein wichtiger Aspekt des kompetenten Umgangs mit digitalen Medien.

Eine zentrale Rolle spielt dabei das Thema Datenschutz. Seit der Einführung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) müssen Schulen einiges bedenken und diverse Neuerungen umsetzen. Verschiedene Fachartikel in diesem Dossier bieten Tipps und Hilfestellungen für Schulleitungen und Lehrkräfte. Weiterhin bündelt die Themensammlung Unterrichtsvorschläge und Arbeitsmaterialien rund um die Themen IT-Sicherheit und Datenschutz. Schülerinnen und Schüler der Grundschulen, weiterführenden Schulen und Berufsbildung werden für sicheres Surfen im Netz sensibilisiert und beschäftigen sich im Fachunterricht mit dem Erstellen sicherer Passwörter, dem Schutz persönlicher Daten im Netz sowie dem Umgang mit Phishing und Computerschädlingen.

Fachartikel zum Thema "IT-Sicherheit in der Schule"

Fachartikel zum Thema "Datenschutz in der Schule"

IT-Sicherheit und Datenschutz als Thema im Unterricht

Grundschule 
Sicher surfen im Internet

Eine wachsende Zahl von Kindern darf zu Hause im Internet surfen oder online spielen. Neben den positiven Aspekten, die für das Medium sprechen, birgt es aber auch Gefahren, über...

Workshop Datensicherung: sichere Passwörter erstellen

Diese Unterrichtssequenz zur Erstellung sicherer Passwörter sensibilisiert die Schülerinnen und Schüler für Datenschutz und Datensicherung im Umgang mit digitalen Medien. Auf...

Fit fürs Netz: Info-Laptop zum sicheren Surfen

Der aus Papier bestehende Info-Laptop ist ein attraktives Lernmaterial für Kinder im Grundschulalter, denn er bedient die kindlichen Wünsche nach einem eigenen Computer. Auf...

Sekundarstufen 
Informationstechnische Grundbildung: Basiswissen Internet

Dieses Unterrichtsmaterial vermittelt Grundlagen für eine sichere Internetnutzung. Sie umfassen Arbeitsblätter für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerhandreichungen mit...

Online-Kurs: Einführung in die Internetsicherheit

Der Kurs "Einführung in die Internetsicherheit" ermöglicht einen Überblick über die unterschiedlichen Arten von Daten, deren Bedeutung und Schutzwürdigkeit. Es werden die Methoden...

Persönliche Daten im Internet

Menschen geben häufig bereitwillig oder unbewusst sehr persönliche Daten im Internet preis. Bei Jugendlichen findet dies in erster Linie in den sozialen Netzwerken statt. In...

Berufsbildung 
Umgang mit sensiblen Daten - Phishing

Auch Betrüger nutzen die modernen Kommunikationstechnologien. Um Betrugsversuchen zu entgehen, ist ein gewissenhafter Umgang mit sensiblen Daten von großer Bedeutung. Dies sollte...

Passwortmanagement

Der Wert der Datenbestände eines Unternehmens kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Umso wichtiger ist es für Auszubildende, die Bedeutung geeigneter Passwörter richtig...

E-Mail verschlüsseln

Diese Unterrichtseinheit zum Themenbereich Datenschutz und Datensicherheit enthält Anleitungen und Hintergrund-Informationen, mit denen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler dazu...

Trojaner als Computerschädlinge

In dieser Unterrichtseinheit geht es um die Funktionsweise eines Trojaners und die Sensibilisierung für die Gefährlichkeit dieses Schädlings.

Schlechte Scherze: Hoaxes

Beim Umgang mit neuen Medien ist es entscheidend, die Glaubwürdigkeit von Quellen einschätzen zu können, um den Wert von Information zu beurteilen. Durch die Thematisierung von...

Phishing: den Fang verhindern

In dieser Unterrichtseinheit werden Schülerinnen und Schüler mit dem Phishing (Kurzform für Password-Fishing) konfrontiert. Mit diesem Kunstwort wird der Trick bezeichnet,...

Passwortsicherheit: Für daheim und in der Schule

Um zu verhindern, dass fremde Personen auf wichtige persönliche Daten zugreifen können, sollte man Passwörter grundsätzlich nicht weitergeben. Zudem sollten Passwörter so sicher wie möglich gestaltet werden. Hier ein paar Tipps, die Sie auch an Ihre Schülerinnen und Schüler weitergeben können:

1) Passwörter sollten mindestens acht Zeichen lang sein und aus einem Mix aus Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen bestehen.

2) Um das Knacken von Passwörtern zu erschweren, sollten keine Spitznamen, Namen von Freunden, Familie oder Haustieren verwendet werden.

3) Für verschiedene Accounts sollten verschiedene Passwörter benutzt werden.

4) Passwörter sollten nicht in der Nähe des Computers aufbewahrt oder automatisch vom Computer gespeichert werden. 

Infografik zum Download
Banner "Europa im Unterricht"
Autor
Portrait von Redaktion Lehrer-Online Redaktion Lehrer-Online

Zum Autoren-Profil