Grundrechte in Gefahr? Datenschutz und Selbstbestimmung in Zeiten von Tracing-Apps

Premium
  • Politik / SoWi
  • Sekundarstufe II
  • 2 bis 3 Unterrichtsstunden
  • Recherche-Auftrag, Diskussion, Ablaufplan
  • 6 Arbeitsmaterialien

Die Gefahr durch das Coronavirus ist noch immer nicht gebannt, eine zweite Ansteckungswelle gilt als wahrscheinlich. Wir müssen also noch eine geraume Zeit mit dem Virus und den Folgen dieser Pandemie leben. Die Corona Tracing-App soll uns dabei helfen, Menschen vor infizierten Personen zu warnen und eventuelle Ansteckungsketten nachzuvollziehen. Die Lernenden erweitern in dieser Unterrichtseinheit ihr Wissen über das Coronavirus und diskutieren die Vor- und Nachteile der Corona-App.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Wie gut schützen uns freiwillige Tracing-Apps, sind sie technisch, rechtlich und sozial erfolgversprechend? Sicherheitsethiker sagen, wo in die Privatheit der Menschen eingedrungen wird, muss geprüft werden, ob diese Einschnitte in einem angemessenen Verhältnis zum gesellschaftlichen Mehrwert stehen und damit zu rechtfertigen sind. Wie gut sind die Benutzer dieser App über deren Funktionen informiert? Nur wenn eine entsprechende Anzahl von Smartphone-Besitzern die App herunterladen und sich ihrer bedienen, ist die Wirkung (Warnung vor infizierten Personen, Nachverfolgung der (möglichen) Infektionsketten) gegeben. Um die rechtlichen, sozialen und technischen Auswirkungen dieser App einschätzen zu können, müssen deren Benutzerinnen und Benutzer über die entsprechenden Informationen verfügen. Dazu soll diese Unterrichtseinheit mit den folgenden Lerninhalten beitragen.

Lerninhalte:

  • Was ist das Coronavirus?
  • Gesundheitliche Folgen des Coronavirus
  • Ökonomische und soziale Folgen des Coronavirus
  • Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus
  • Welchen Beitrag zum Schutz gegen das Virus soll und könnte eine Tracing-App leisten?
  • Wie funktioniert die App?
  • Welche datenschutzrechtlichen Vorgaben, laut EU-DSGVO, müssten eingehalten werden?
  • Welchen Einfluss hat eine solche App auf das Verhalten der Menschen?
  • Kriterien und Entscheidungshilfen für die Nutzung der App
Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Tracing-Apps" zum Download (PDF-Dateien)
Unterrichtsmaterial "Tracing-Apps" zum Download (Word-Dateien)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen die technischen und datenschutzrechtlichen Hintergründe einer App kennen.
  • beurteilen und bewerten anhand dieser gewonnen Erkenntnisse die (Corona-) App.
  • eigenen sich Wissen mittels der angegebenen Internetquellen an, beurteilen und bewerten die dortigen Informationen.
  • bilden sich ein eigenständiges Urteil über die Informationen aus den angegebenen Quellen.
  • hinterfragen durch die kritische Auseinandersetzung mit anderen ihren eigenen Standpunkt.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • kennen die Regeln des Umgangs in Chatrooms und wenden diese an.
  • üben sich im Umgang mit Videos, Podcasts und anderen digitalen Formaten.
  • zeigen einen versierten Umgang mit den Funktionen der in der Schule verwendeten Lernplattform.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • gehen in Chatrooms oder Videokonferenzen aufeinander ein und beachten dabei (zuvor festgelegte) Regeln (Netiquette).
  • lernen und kommunizieren über eine Lernplattform miteinander.
Autor
Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten