Kinderrechte im Unterricht

Themensammlung
Fächerübergreifender Unterricht
  • Kind mit Megafon

    Wir Kinder haben Rechte

    Diese Unterrichtseinheit zum Thema Kinderrechte nimmt die Lernenden mit auf eine inszenierte Weltreise, um die Lebenssituationen von Kindern in verschiedenen Ländern der Welt sowie in Deutschland vorzustellen. Mehr
  • Teddybär schaut aus dem verregneten Fenster

    Kinderarmut – Gefahr für ein gutes Leben in Deutschland?!

    Diese Unterrichtseinheit beschäftigt sich mit dem Thema "Kinderarmut". Gezielte Informationsrecherchen, Auswertungs- und Präsentationsaufgaben führen nicht nur zu einem vertieften Verständnis des Themas, sondern setzen Impulse zum Handeln. Mehr
  • UN-Icon Nachhaltigkeitsziel 16

    Der internationale Kinder-Friedenspreis

    Diese Unterrichtseinheit rund um das UN-Nachhaltigkeitsziel 16 thematisiert die Rolle, die Identitätspapiere für Kinder und Jugendliche spielen können und zeigt das Engagement junger Menschen an einem aktuellen Beispiel. Mehr
  • Schmutzige Kinderhände

    Kinderarbeit im 19. Jahrhundert

    Diese Unterrichtssequenz zum Thema "Kinderarbeit" für den Geschichtsunterricht sensibilisiert die Lernenden für den historischen Ursprung eines heute noch aktuellen Themas. Mehr

Beschreibung

Kinder haben Rechte! Weil Kinder besondere Bedürfnisse in Bezug auf ihre Förderung, ihren Schutz, ihre Mitbestimmung und ihre Entwicklung haben, hat die UNO am 20. November 1989 die UN-Konvention über die Rechte des Kindes verabschiedet. Es liegt auf der Hand, dass Kinder vor Gewalt, Missbrauch, Vernachlässigung, Kinderarbeit, Krieg und Naturkatastrophen geschützt werden müssen. Globale Jugendbewegungen zeigen: In vielen Bereichen werden die Kinderrechte missachtet – nicht nur im globalen Süden, sondern auch in Europa. So machen sich bespielsweise Jugendliche mit "Fridays for Future" für eine lebenswerte Zukunft und die Bewältigung der Klimakrise stark.

Damit Kinder ihre Rechte einfordern und ihre Stimme erheben können, ist es wichtig, dass sie ihre Rechte kennen. Nur so können sie Mitbestimmung fordern und sich gesellschaftlich einbringen. Eine wichtige Aufgabe von Pädagoginnen und Pädagogen ist es, Lernende für das Thema Kinderrechte zu sensibilisieren.

Die Unterrichtsmaterialien des Themendossiers "Kinderrechte" machen Lernende auf ihre Rechte aufmerksam, zeigen ihnen, wie sie sich im Alltag für ihre Rechte einsetzen können und informieren über den Kinderalltag weltweit.

Diskutieren Sie mit Ihren Lerngruppen über Kinderrechte, fördern Sie kritisches Denken und vermitteln Sie humanitäres Verhalten!

Kinderrechte in der Grundschule

Kinderrechte in den Sekundarstufen

Autor

Portrait von Redaktion Lehrer-Online
Redaktion Lehrer-Online

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.