Internetkriminalität, Gefahren im Internet und Stalking: "Sechs Augenblicke" als Klassenlektüre

Die Klassenlektüre und das dazu passende Unterrichtsmaterial behandeln die Themen Internetkriminalität, Gefahren im Internet und Stalking. Das Jugendbuch richten sich an Jugendliche ab zwölf Jahren und wird gemeinsam von Lehrer-Online und der edition zweihorn herausgegeben.

Sechs Augenblicke

Inhalt der Lektüre

Ein teuflisches Fotoshooting, ein quälendes Geheimnis und das rätselhafte Verschwinden eines jungen Mädchens. Als die sechszehnjährige Lea endlich herausfindet, was sich wirklich hinter "Augenblicke" verbirgt, da scheint es fast schon zu spät für sie zu sein. Ein dramatischer Wettlauf auf Leben und Tod beginnt. Nach der Schule verschwindet die 17-jährige Marie spurlos. Trotz großangelegter Suchaktion fehlt tagelang jede Spur von ihr, und der schlimme Verdacht, dass ihr etwas Furchtbares passiert ist, erhärtet sich. Ihre Freundin Lea ist jedoch davon überzeugt, dass die Polizei einer wichtigen Spur nicht konsequent genug nachgeht: dem Internet. Also stellt sie auf eigene Faust Nachforschungen an und stößt dabei auf ein auf den ersten Blick recht harmlos erscheinendes Fotoprojekt - mit verhängnisvollen Folgen für Lea.

Unterrichtsmaterial zum Buch

Damit das Buch und die Hintergünde seiner Geschichte zielführend im Unterricht thematisiert werden können, bietet edition zweihorn passendes Unterrichtsmaterial zu den Themen Internetkriminalität, Gefahren im Internet und Stalking. Es enthält unter anderem Hinweise zum Lesetagebuch, einen Steckbrief über die Hauptfigur Lea, Aufgaben und Zusatzaufgaben zu allen Kapiteln des Buches sowie Fragen an die Autorin.

 

Materialien zu Weihnachten

In Kooperation mit

edition zweihorn

Jugendbücher und Unterrichtsmaterial zu aktuellen Themen.