Die Frauenfiguren in Gerhart Hauptmanns "Bahnwärter Thiel"

Premium
  • Deutsch
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • 2 Unterrichtsstunden
  • Schaubild, Ablaufplan
  • 2 Arbeitsmaterialien

In dieser Unterrichtssequenz zu den Frauenfiguren in "Bahnwärter Thiel" problematisieren die Schülerinnen und Schüler die schablonenhafte Darstellung von Minna und Lene, mit deren Hilfe die beiden gegensätzlichen Welten, in denen sich Thiel bewegt, umrissen werden. Auf der Grundlage eines Auszugs aus einem Sekundärtext erarbeiten sie eine psychologische Deutungsebene für diese Figurengestaltung und lernen eine für die Zeit typische Benennung für stereotype Zuschreibungen kennen.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Während die Hauptfigur Thiel in der Erzählung differenziert entwickelt wird, bleiben die beiden Frauenfiguren, in deren Spannungsverhältnis Thiel existiert, ohne Tiefgang und weitestgehend auf äußere Zuschreibungen beschränkt. In dem vorliegenden Stundenentwurf setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Absicht hinter dieser Figurenkonzeption auseinander.

Verwendete Literatur: Reclam XL-Ausgabe mit Materialanhang

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Frauenfiguren in Bahnwärter Thiel" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • setzen sich mit der Figurenkonzeption im "Bahnwärter Thiel" auseinander. 
  • lernen psychologische Deutungsmuster kennen.
  • erarbeiten literaturtheoretische Begriffe zu Stereotypen von Weiblichkeit.
  • entnehmen unterschiedlichen Textsorten Informationen und strukturieren diese.
  • arbeiten dabei mit fachwissenschaftlicher Literatur.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • tauschen sich darüber aus, inwieweit Bilder Vorstellungen prägen.
  • überprüfen ihr eigenes "Frauenbild".
Autorin
Portrait von Nicole Lothmann Nicole Lothmann

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten