Unterrichtsprojekt: An die Bücher, fertig, lies!

Unterrichtseinheit

Mit diesem Unterrichtsprojekt zur Leseförderung wird die klassische Literaturarbeit in der Grundschule sinnvoll ergänzt durch die Internetplattform Primolo, ein kostenloses Online-Angebot zur Webseiten-Gestaltung für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren.

  • Deutsch / Kommunikation / Lesen & Schreiben
  • Elementarbildung, Primarstufe
  • circa eine Woche als Projekt
  • Ablaufplan, Arbeitsblatt, Präsentation, Projekt, Internetressource
  • 14 Arbeitsmaterialien

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Ein Buch zu lesen kann spannend und lustig sein, für viele Kinder stellt das Lesen aber auch eine Herausforderung dar. Geduld und Ausdauer werden auf die Probe gestellt und der natürliche Bewegungsdrang des Kindes wird zeitweise eingeschränkt. Die Primolo-Plattform bietet die Möglichkeit, den Literaturunterricht abwechslungsreicher und interaktiver zu gestalten. Den Schülerinnen und Schülern wird die Gelegenheit gegeben, ihre Lektüre multimedial vorzustellen. Mithilfe von Texten, Bildern und Audiodateien präsentieren die Kinder ihren liebsten Lesestoff auf einer eigenen Webseite. Auf diese Weise setzen sich die Lernenden interaktiv und differenziert mit einem ausgewählten Lesestoff auseinander.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Die Kombination eines herkömmlichen Literaturunterrichts mit kreativer Medienarbeit erhöht nicht nur die Attraktivität des Unterrichts, gleichzeitig kann das Kind seine eigene Meinung auf der Primolo-Plattform kundtun, andere auf lesenswerte Bücher aufmerksam machen oder sie vor enttäuschenden Leseerfahrungen bewahren. Auf diese Weise entsteht bei den Lernenden das Gefühl, etwas Nachhaltiges getan zu haben.

  • Hintergrundinformationen
    Wissenswerte Informationen über die Kombination des herkömmlichen Literaturunterrichts in der Grundschule mit kreativer Medienarbeit sind hier zusammengestellt.
  • Organisation des Unterrichtsprojekts
    Hier erfahren Sie mehr zur Organisation und zu den zeitlichen Rahmenbedingungen der Unterrichtseinheit "An die Bücher, fertig, lies!".
  • Projektablauf
    Detaillierte Informationen zum Ablauf des Unterrichtsprojekts sowie Kommentare zu den einzelnen Arbeitsblättern finden Sie hier.

Den Zugriff auf das Downloadmaterial erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Bücher" zum Download (PDF-Dateien)

Unterrichtsmaterial "An die Bücher, fertig, lies!" zum Download (Word-Dateien)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • notieren wichtige Angaben zu ihrem Buch.
  • stellen wichtige Szenen ihres Buches bildnerisch dar.
  • gestalten ein Titelbild ihres Buches.
  • notieren wichtige Informationen zur Autorin oder zum Autor ihres Buches.
  • stellen einen Steckbrief zu einer Hauptperson ihres Buches zusammen.
  • schreiben eine kurze Inhaltsangabe ihres Buches anhand der W-Fragen.
  • äußern ihre Meinung zum Buch.
  • lernen Fachbegriffe zum Thema Buch.
  • erarbeiten Adjektive und Verben rund um das Buch.
  • lernen verschiedene Berufe rund um die Herstellung eines Buches kennen.
  • bilden die weiblichen Formen dieser Berufe.
  • lernen verschiedene Textsorten zu unterscheiden.
  • lösen Kreuzworträtsel und Silbenrätsel.
  • lösen eine Geheimschrift.
  • finden zusammengesetzte Nomen.

Medienkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • gehen mit einer Lernplattform um, tragen dort Texte ein und laden Dateien hoch.
  • erstellen eine Audiodatei.
  • bereiten Bilder für die Veröffentlichung im Internet vor.
  • finden Informationen im Internet.

Sozialkompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • treffen Absprachen zur Benutzung der PC-Arbeitsplätze.
  • einigen sich als Partner über die Reihenfolge der Aufgaben.
  • helfen sich gegenseitig.

Aus unserem Lehrer-Online-Shop



Autorin

Portrait von Margret Datz
Margret Datz

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Ergänzende Unterrichtseinheiten