Digitales Lehrwerk
Extremismus­prävention
und interkulturelles Lernen

Förderer und Herausgeber

Gefördert vom Hessischen Informations- und Kompetenzzentrum gegen Extremismus:
hke.hessen.de
Herausgegeben von der Stiftung für Jugend und Bildung: www.jugend-und-bildung.de

Eigene Mappen

Lernraum

Informationen zum Lernraum

Extremismus erkennen

Beschreibung

Extremismus ist ein Sammelbegriff, der verschiedene Phänomene umfasst, die ideologisch weit auseinanderliegen. Bei allen Differenzen und teilweise sogar entgegengesetzten Positionen vereint alle unter diesem Begriff gefassten Strömungen die Ablehnung unserer demokratischen und liberalen Gesellschaftsordnung. Damit sich Schülerinnen und Schüler vor den einfachen und deswegen verlockenden Welterklärungsangeboten extremistischer Ideologien schützen können, müssen sie sich Wissen über diese Ideologien aneignen und sich kritisch und entlarvend mit ihren Inhalten auseinandersetzen.

Dieses Modul widmet sich den Ideologien, dem Auftreten und den Zielen der extremistischen Bewegungen. Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen wie: "Woran glauben religiöse Extremisten und was unterscheidet sie von normalen Gläubigen? Warum werden junge Menschen zu Rechtsextremen, und gibt es Phänomene wie Rassismus und Antisemitismus nur bei Extremisten?"