Digitales Lehrwerk
Extremismus­prävention
und interkulturelles Lernen

Rassismus - Grundlagen, Ausprägungen, Folgen

  • Geisteswissenschaften
  • Politik / SoWi
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • Ablaufplan

Die Unterrichtsreihe bearbeitet das Thema Rassismus interdisziplinär unter biologischer und soziologischer Perspektive. Die Stundeninhalte sind aufeinander bezogen, können aber auch entkoppelt unterrichtet werden.

Beschreibung

Weltweite Flucht und Migration erfordern die Gestaltung von Lehr-Lern-Arrangements, in denen den Lernenden ermöglicht wird, Vielfalt zu erkennen und wertzuschätzen, verschiedene Perspektiven einzunehmen und vor dem Hintergrund der allgemeinen Menschenrechte Stellung zu beziehen. Die vorliegende Unterrichtsreihe behandelt das Thema Rassismus interdisziplinär in den Fächern Biologie und Sozialkunde und umfasst 8-10 Unterrichtsstunden.

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler 

  • erkennen die Einteilung von Menschen in Rassen als biologisch grundlos und beziehen zu Rassismus Stellung vor dem Hintergrund der allgemeinen Menschenrechte. 
  • zeigen exemplarisch Verknüpfungen zwischen gesellschaftlichen Entwicklungen und Erkenntnissen der Naturwissenschaften auf.
  • verarbeiten Informationen aus Prognosen, Modellen und Zukunftsszenarien.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • nehmen die Perspektiven von beteiligten Gruppen in ökologisch-sozialen Konflikten ein und reflektieren diese. 
  • reflektieren die Auswahl ihrer Handlungsoptionen in der Gesellschaft.

Förderer und Herausgeber

Gefördert vom Hessischen Informations- und Kompetenzzentrum gegen Extremismus:
hke.hessen.de
Herausgegeben von der Stiftung für Jugend und Bildung: www.jugend-und-bildung.de

Eigene Mappen

Lernraum

Informationen zum Lernraum

In Kooperation mit

Pädagogisches Landesinstitut RLP

Das Pädagogische Landesinstitut bietet als Partner und zentraler Dienstleister Schulen und Lehrkräften in Rheinland-Pfalz ein umfassendes und gut vernetztes Angebot an Fort- und Weiterbildung, Medien und Materialien, schulpsychologischer und pädagogischer Beratung sowie IT-Diensten.