Hinweise zum Verlauf der Unterrichtseinheit "Internetrallye"

Hier finden Sie Informationen zu Vorgehensweise, Schwierigkeitsstufen, Zeitraum und Arbeitsaufträgen der Unterrichtseinheit "Internetrallye - Entdeckungstour auf der Schulhomepage".

Allgemeine Informationen

Interesse für Themen wecken

Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Adresse der Homepage der Grundschule Burggen und rufen die Seite auf. Zunächst dürfen sie sich selbstständig mit der Homepage auseinander setzen und zu Themen lesen, die sie interessieren. Anschließend erhalten die Kinder je nach Altersgruppe die entsprechende Internetrallye (Arbeitsblätter). Gemeinsam wird überlegt, was zu tun ist. Damit die Schülerinnnen und Schüler sich leichter zurechtfinden, wird nun gemeinsam das Inhaltsverzeichnis aufgerufen und überlegt, was sich wohl hinter den einzelnen Rubriken verstecken könnte.

Schwierigkeitsgrade

Bei der Internetrallye für Anfänger können die Kinder die Fragen leicht den verschiedenen Rubriken zuordnen und so schnell die Lösung finden. Bei den Rallyes für Fortgeschrittene ist dies schon schwieriger. Je nach Leistungsstand kann bei jeder Frage im Vorfeld gemeinsam überlegt werden, wo die Lösung zu finden ist, ob die Lösung in Gruppen erarbeitet wird oder die Schülerinnen und Schüler selbstständig arbeiten.

Zeitraum

Erscheint die ausgewählte Internetrallye für den Leistungsstand der Klasse oder einzelner Schülerinnen und Schüler zu lang, können Fragen ausgelassen werden. Die Lösungsbuchstaben können dann am Ende entweder von der Lehrkraft eingefügt werden oder die Kinder versuchen, die Lösung zu erraten.

Unterrichtsmaterial "Internetrallye" zum Download (PDF-Dateien)
Unterrichtsmaterial "Internetrallye" zum Download (RTF-Dateien)
Autorin
Avatar Sabine Saalwirth

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

BIBER

Dieser Beitrag ist im Rahmen des Projekts BIBER entstanden.

Ergänzende Unterrichtseinheiten