Kommunizieren und Kooperieren

Weblogs und Wikis im Unterricht

  • Soziale Medien

    Dieser Beitrag verhilft zu einem Blick hinter die Fassade sozialer Medien und weist Möglichkeiten auf, wie diese in den Unterricht integriert werden können.

  • YouTube

    Dieser Beitrag zeigt anhand praktischer Beispiele, welche Möglichkeiten die Videoplattform YouTube für den Unterricht bietet.

  • Wissen bündeln

    Wiki-Technologie unterstützt fächerübergreifend die Medienklassen einer Berliner Schule: Die Lernenden recherchieren frei zu unterrichtlichen Themen.

Beschreibung

Der Begriff Web 2.0 beschreibt eine grundlegende Veränderung der Internetkultur hin zu mehr Beteiligung der Internetnutzerinnen und –nutzer. Vernetzung und soziales Miteinander stehen im Fokus. Die Möglichkeiten, an der Gestaltung des World Wide Web teilzuhaben, vervielfältigen sich und der Trend geht von einseitigem Konsum hin zu mehr Nutzerbeteiligung und Partizipation. Es entwickeln sich neue Kommunikations- und Arbeitsformen, die zur gemeinsamen Gestaltung von Inhalten befähigen.

Lernende als Schöpfer von Inhalten

Für den Unterricht hat diese Veränderung des Internets neue Chancen und Risiken mit sich gebracht. Schülerinnen und Schüler recherchieren nicht mehr nur nach Informationen im Netz, sie erstellen diese selber! Daher gilt es, den Lernenden einen verantwortungsbewussten und kompetenten Umgang mit den neuen Möglichkeiten, die das Web 2.0 bietet, aufzuzeigen. Eine Orientierung, wie das gelingen kann, zeigen die sechs Medienkompetenzbereiche der KMK-Strategie Bildung in der digitalen Welt. Bei der aktiven Teilhabe am Internet steht vor allem der Kompetenzbereich „Kommunizieren und Kooperieren“ im Vordergrund. Für Schülerinnen und Schüler sind die partizipativen Möglichkeiten, die ihnen der digitale Raum bietet, häufig selbstverständlich und alltäglich. Jedoch ist es wichtig, über die angemessene Nutzung von Kommunikationsmitteln sowie einen angebrachten Umgang miteinander aufzuklären. Ziel ist es, eine verantwortungsbewusste Haltung für die Möglichkeiten der aktiven Gestaltung zu fördern.

Von Webreportagen bis hin zu Blogs als Lerntagebuch

Die neuen Wege der Interaktion, Partizipation und Kooperation bieten vielfältige Anwendungsbereiche für Lehrerinnen und Lehrer. Wir stellen Ihnen hier Unterrichtsvorschläge und Informationen zu zwei Möglichkeiten der kreativen, unterrichtlichen Internetarbeit vor: Weblogs und Wikis. Weblogs bieten eine Plattform, auf der Beiträge erstellt und von Besucherinnen und Besuchern der Seite kommentiert werden können. Also warum die schriftliche Kommunikation im Fremdsprachen-Unterricht nicht einmal in Form eines Weblogs üben? Oder Lernfortschritte in einem Lerntagebuchs dokumentieren? Wie die kreative Integration eines Blogs als Medium zur Projektpräsentation funktioniert, zeigt die Unterrichtseinheit „Wanted! Meisterwerke in München“. Auch Wikis eröffnen eine Fülle an Einsatzmöglichkeiten im Unterricht. In Form von Webreportagen lassen sie sich in den Fachunterricht integrieren und sorgen für Abwechslung und Partizipation bei der Erarbeitung von Unterrichtsinhalten. Finden Sie außerdem mit unseren Fachartikeln zum Thema „Wikis im Unterricht“ heraus, wie die gemeinsame Erstellung eines solchen Nachschlagewerks den Unterricht als Raum des kooperativen Lernens erlebbar macht oder die Motivation steigern kann.

Fachartikel zum Thema "Weblogs"

Unterrichtsvorschläge zum Einsatz von Weblogs

Grundschule 
Digitale Medien als Schreibanlass: Ein Klassen-Weblog

Weblogs im Grundschulunterricht: Schülerinnen und Schüler erstellen einen Weblog, in dem sie regelmäßig eigene Texte zu unterschiedlichsten Themen veröffentlichen. Was es Neues in...

Unser Wetter-Weblog

Hier wird experementiert! Die Kinder beobachten und vergleichen Wettererscheinungen und werten diese aus. In einem selbst erstellten Wetter-Weblog berichten sie über ihre...

Eltern-Kinder-Experten-Blog zur Radfahrprüfung

Dieser Unterrichtsvorschlag beschreibt, wie ein Weblog die unterrichtliche Vorbereitung auf die Radfahrprüfung in der Grundschule sinnvoll ergänzen kann.

Elternblick ins Klassenzimmer

Die Einrichtung eines Weblogs ist so einfach wie das Anlegen einer E-Mail-Adresse. Das Internet wird dadurch als direktes Kommunikationsmedium genutzt. Mit dem Weblog können die...

Deutsch 
Lessing: Emilia Galotti

Eigentlich ist es ein Thema, das Jugendliche ansprechen sollte: Ein junger Mann verliebt sich in ein Mädchen, das eigentlich schon vergeben ist. Doch wenn die Lernenden hören,...

Kunst 
Wanted! Meisterwerke in München

Wie die Suche nach Meisterwerken im Kunstareal München zu einem digitalen Kunst-Netzwerk führt, zeigt diese Unterrichtseinheit mit Exkursionsangebot auf. Alle Erkenntnisse und...

Spanisch 
Conciencia breve: Kurzgeschichte mit Online-Einsatz

"Conciencia breve" ist eine typische Kurzgeschichte, deren Schluss die Leserinnen und Leser zum Schmunzeln bringt. Gleichzeitig bietet die Geschichte vielfältige Möglichkeiten...

Fachartikel zum Thema "Wikis im Unterricht"

Unterrichtsvorschläge zum Einsatz von Wikis

Grundschule 
Wikis in der Grundschule

Ein Wiki ist eine Internetseite, an der jeder frei mitgestalten kann. Der Einsatz von Wikis bietet sich in vielen Unterrichtsbereichen an: Zum lockeren Meinungsaustausch wie für...

Weitererzählgeschichten zum Thema Mobbing

Der Fantasie freien Lauf lassen oder eigene Erfahrungen in selbst verfassten Geschichten mitteilen: Die Kinder nutzen Wikis für Weitererzählgeschichten, in denen sie gemeinsam mit...

Deutsch 
Zeitensprung – Barocklyrik heute

In dieser Unterrichtseinheit für den Projektunterricht befassen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Barocklyrik. Die Lernenden empfinden die Ästhetik von Barocklyrik nach,...

Web-Reportagen

In diesem Unterrichtsprojekt erstellen Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen gemeinsam so genannte Web-Reportagen auf Basis eines Wikis.

Elektrotechnik 
Erstellen eines Wiki zum Gleichstrommotor

In der Unterrichtseinheit "Erstellen eines Wiki zum Gleichstrommotor" erstellt die Klasse gemeinsam eine Wissenssammlung zu Gleichstrommotoren. Im anschließenden Unterricht setzt...

Autor
Portrait von Redaktion Lehrer-Online Redaktion Lehrer-Online

Zum Autoren-Profil