Global und interkulturell

KEEP COOL: Mobiles Planspiel zur Klimapolitik

Beschreibung

Das erste mobile Multiplayer-Spiel zur Klimapolitik

Auf der UN-Klimakonferenz in Paris ging es im November 2015 um das Ganze! Der Weltklimavertrag mit Klimaschutzzielen für alle Länder war eine der größten Herausforderungen in der Geschichte der internationalen Klimapolitik. In KEEP COOL mobil, dem ersten mobilen Multiplayer-Spiel zur Klimapolitik, leiten Jugendliche die Geschicke der globalen Metropolen: Sie entscheiden über den Pfad ihrer Wirtschaft, ihre Strategien zum Klimaschutz und nehmen politisch Einfluss auf der internationalen Bühne. Geschickte Diplomatie, Verantwortungsgefühl und eine engagierte Kommunikation sind gefragt und entscheiden über den Sieg - und über die Zukunft des Weltklimas.

Das Projekt

Das Projekt "KEEP COOL mobil", das die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert, wird von Professor Klaus Eisenack, Umweltökonom an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, koordiniert. Hauptpartner ist das Service- und Informationsportal Lehrer-Online.

"KEEP COOL mobil" im Unterricht

Didaktisches Angebot

Der Umfang und die Intensität, mit denen das Spielgeschehen in "KEEP COOL mobil" für eine Nachbereitung in den Unterricht integriert wird, liegt im Ermessen der Lehrkraft. Die begleitenden Materialien in diesem Dossier bieten eine Bandbreite an Ideen, Materialien und Informationen, die Inhalte von "KEEP COOL mobil" thematisch zu vertiefen. Die Zusammenstellung der Materialien orientiert sich an den Hauptthemen, die "KEEP COOL mobil" aufwirft. Das Angebot bleibt zum Teil nah am Spielgeschehen selbst, und geht auf spezielle, häufig auftretende Spielsituationen, Problemstellungen und Konflikte ein. Zusätzlich stellt das Dossier auch eine große Auswahl an grundlegenden Basismaterialien zum Klimawandel und zur Klimapolitik zur Verfügung. Ebenso finden Lehrkräfte, Jugendbetreuer und interessierte Aus- und Fortbilder Links zu aktuellen Fachartikeln und Hintergrundinformationen rund um den Klimawandel sowie zu weiterführenden Angeboten aus Umweltbildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE).

Differenzierte Materialien

Die Materialien sind vornehmlich innerhalb von Unterrichtseinheiten gebündelt. Diese bieten eine Auswahl bezüglich

- unterschiedlichen inhaltlichen Ansätzen (Themen) und unterschiedlich gewichteter Fächeranbindung,

- unterschiedlicher inhaltlicher Tiefe/Gewichtung, von speziellen Spielphänomenen/Themen bis hin zu Grundlagenmaterial zu Klimawandel und Klimapolitik

- unterschiedlichem kognitiven Anspruch (Sekundarstufe I/Sekundarstufe II)

Fächerverbindender Unterricht

Weil die Themen in "KEEP COOL mobil" viele Unterrichtsfächer wie Politik, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Erdkunde, Biologie, NaWi, Ethik, Deutsch sowie bilingualen Unterricht ansprechen, bietet es sich an, fächerverbindend mit Fachkolleginnen und -kollegen zu arbeiten. Selbstverständlich können Lehrkräfte auch eigene Unterrichtseinheiten aus den in diesem Materialpool versammelten Materialien zusammenstellen.

Spielidee, Hintergründe, Einsatz im Unterricht

Unterrichtsanregungen 
"KEEP COOL mobil": Das Multiplayer-Game zur Klimapolitik

"KEEP COOL mobil" fördert spielerisch die Weitsicht über den Zusammenhang von menschlichem Verhalten, politischen und wirtschaftlichen Strategien sowie über die Entwicklung...

"KEEP COOL mobil" im Unterricht

"KEEP COOL mobil" richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren und ist geeignet für den Unterricht in den Klassen 8 bis 13 an allgemein- und berufsbildenden Schulen sowie...

Unterrichtseinheiten zu Kernthemen von "KEEP COOL mobil"

Unterrichtseinheiten 
Grundlagen der Klimapolitik

Jedes Jahr im Herbst, wenn die internationale Klimakonferenz stattfindet, rückt die Klimapolitik mehr und mehr in den Fokus der Weltöffentlichkeit. Welche Ziele verfolgt...

Herausforderungen der internationalen Klimapolitik

Um ein internationales Klimaabkommen zu verabschieden, müssen die Interessen von fast 200 Staaten berücksichtigt werden. Eine Mammutaufgabe, an der Schritt für Schritt und mit...

Akteure der internationalen Klimapolitik

In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler die entscheidenden Akteure der internationalen Klimapolitik und ihre oft gegensätzlichen Interessen kennen. Zudem...

Meine persönliche Klimapolitik

Klimaschutz findet auch im persönlichen Umfeld statt. Ist man Teil der Lösung oder Teil des Problems? Wie groß ist der eigene ökologische Fußabdruck? Und wie kann er verringert...

Forschung zu fossilen Energieträgern

Wie lange können fossile Energieträger noch genutzt werden? Was macht ökonomisch Sinn, was ist ökologisch vertretbar und was sind die sozialen Folgen? Diese Unterrichtseinheit...

Die Energiewende und andere Klimaschutzmaßnahmen

Durch diese fachübergreifende Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Entwicklungen und Herausforderungen der deutschen und weltweiten Energiewende...

Weitere Materialien zum Thema bei Lehrer-Online

Klimawandel allgemein 
Die Folgen des Klimawandels für Deutschland

Die Lernenden erarbeiten die Grundlagen von Klimamodellen und setzen sich mit möglichen regionalen Folgen des Klimawandels auseinander. Dabei nutzen Sie die Daten des Portals...

Klimawandel: Was muss ich wissen, was kann ich tun?

Mit der Kampagne "Klimahelfer. Änder’ was, bevor’s das Klima tut" informiert das Deutsche Jugendrotkreuz (JRK) über die humanitären Konsequenzen des Klimawandels und ruft junge...

Klimapolitik: Aktuelles & Herausforderungen 
Akteure des Klimaschutzes

Welche Ziele zum Klimaschutz gibt es, wer setzt sie um und in welchem Zeitraum? Mit Arbeitsblättern zu den Akteuren des Klimaschutzes können Schülerinnen und Schüler vorher...

Folgen des Klimawandels 
Sinkende Inseln

In dieser Unterrichtseinheit prognostizieren die Schülerinnen und Schüler den Anstieg der Meeresspiegel und beurteilen, inwieweit der Mensch für den Klimawandel verantwortlich...

Klimaschutz/Strategien gegen den Klimawandel 
Der Wald als Klimaretter!?

Die Lernenden setzen sich mit der Bedeutung des Waldes im Hinblick auf den Klimawandel auseinander. Mit Satellitenbildern ermitteln sie die Fläche der Wälder in Deutschland,...

Unterrichtsmaterial Klimaschutz und Energieverbrauch

Energiesparen lohnt sich, für die Umwelt und für den Geldbeutel. Jeder Einzelne kann in seinem Umfeld etwas dazu beitragen. Das kann aber auch eine ganze Schule tun. Die hier...

Klimapolitik und Klimawandel im Fremdsprachenunterricht 
Talking about statistics and climate change

Die Schülerinnen und Schüler erlernen in dieser Unterrichtseinheit neue Redemittel zur Besprechung von Statistiken und setzen sich gleichzeitig unter Verwendung der Seite...

Unterrichtsmaterial "La COP 21"

Die hier angebotenen Materialien unterstützen Sie dabei, den UN-Umweltgipfel abwechslungsreich im Französisch-Unterricht zu thematisieren und Ihre Schülerinnen und Schüler für das...


Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lehrer-Online Card
Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Diese Inhalte entstanden im Rahmen der Förderung durch die DBU.