Ein Roller-Aktionstag im Sport-Unterricht

Kopiervorlage

Dieses Materialpaket unterstützt Lehrkräfte bei der Gestaltung eines Roller-Aktionstags. Ein Elternbrief sowie eine Anleitung für einen Roller-Parcours bereiten den sportlichen Aktionstag optimal vor. Die Kinder testen verschiedene Abstopp- und Ausweichtechniken aus und erlangen durch motivierende Übungen Fahrsicherheit. Spaß für alle ist garantiert! :-)

  • Sport / Bewegung
  • Primarstufe
  • Lehrerhandreichung, Übung, Stationenlernen, Projekt

Beschreibung

Kinder im Grundschulalter sollen vielfältige Bewegungserfahrungen sammeln. Der Tretroller ist ein Fahrzeug, das den meisten Kindern großen Spaß bereitet und sich hervorragend zur Schulung des Gleichgewichts, der Geschicklichkeit und der Ausdauer eignet.

Dieses Arbeitsmaterial stellt verschiedene Spiele und Übungen für einen Roller-Aktionstag vor. Dieser kann integriert in den Sport-Unterricht (mindestens eine Doppelstunde), als gesonderter sportlicher Aktionstag oder im Rahmen der Verkehrserziehung durchgeführt werden. Verschiedene Stationen trainieren die Fahrpraxis der Schülerinnen und Schüler auf spielerische Art und Weise. Damit die Schülerinnen und Schüler selbstständig einen Überblick über die Stationenarbeit behalten können, steht außerdem ein Laufzettel zum Abhaken bereit. Um den Roller-Aktionstag motivierend abzuschließen, erhält jedes Kind eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme.

Den Zugriff auf das komplette Unterrichtsmaterial inklusive der interaktiven Übung und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Roller-Aktionstag" zum Download (PDF)

Unterrichtsmaterial "Roller-Aktionstag" zum Download (Word)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • verbessern ihre Geschicklichkeit und weitere motorische Fähigkeiten.
  • trainieren ihren Gleichgewichtssinn.
  • werden sicherer im Umgang mit dem Tretroller.
  • bekommen ein Gefühl für sicheres Fahren im Hinblick auf die Geschwindigkeit.
  • schulen ihre Ausdauer und Kraft.
  • werden auf die Teilnahme am Straßenverkehr vorbereitet.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • arbeiten mit einem Partnerkind oder in der Gruppe.
  • nehmen Rücksicht auf andere.
  • warten auf andere Kinder, geben Hilfestellung oder ermutigen ihre Mitschülerinnen und Mitschüler.
  • reflektieren die Stationenarbeit gemeinsam.

Lesen Sie mehr zum Thema:



Autorin

Portrait von Annette Holl
Annette Holl

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.