Vielfältige Bewegungsanreize mit Teppichfliesen

In diesem Arbeitsmaterial für den Sport-Unterricht erhalten Lehrkräfte Anregungen für einen Stationenlauf, bei dem Teppichfliesen zum Einsatz kommen.

  • Sport / Bewegung
  • Primarstufe
  • Übung, Stationenlernen, Lehrerhandreichung

Beschreibung

Die vorgestellten Übungen können im Rahmen einer Einzel- oder Doppelstunde als Stationenlauf angeboten werden. Dann haken die Schülerinnen und Schüler auf dem Laufzettel ab, was sie schon erledigt haben.

Die Lehrkraft kann gegebenenfalls einen Pflicht- und Zusatzbereich ausweisen. Hierzu kann die Vorlage entsprechend, zum Beispiel durch unterschiedliche Farbgebung (rot = Pflicht, grün = Zusatz) oder Bilder (Ausrufezeichen = Pflicht, Stern = Zusatz) angepasst werden.

Es ist auch möglich, einzelne Übungen als Bewegungsintervalle im Unterricht einzusetzen, wenn Unruhe oder Müdigkeit aufkommt. Die Übungen können in der Turnhalle oder auch an anderen Stellen im Schulhaus, beispielsweise im Klassenraum, durchgeführt werden.

Einzel- oder Paararbeit ist sinnvoll. Alternativ können auch drei bis vier Schülerinnen und Schüler ein Team bilden. Dann bietet es sich an, dass jedes Team eine bestimmte Zeit an einer Station verweilt und dann auf ein akustisches Signal hin zur nächsten wechselt. Sie können alternativ auch einzeln als Aufwärmsequenzen vor einer Sportstunde eingesetzt werden.

Bevor die Kinder mit dem Stationenlauf beginnen, ist gemeinsames Aufwärmen angesagt. Hierzu werden mehrere Spiele vorgestellt. Zum Ende der Stunde ist eine ruhige Abschlussübung nett. Hierzu werden drei Spiele vorgestellt.

Für die Aufgaben sind folgende Materialien bereitzuhalten:

  • Teppich- oder Sportfliesen (eine Seite rutschfest, die andere zum Rutschen)
  • Pylonen
  • Langbänke
  • Kletterwand
  • Seile
  • Kleiner Kasten
  • Gymnastikbälle oder Ringe oder Bohnensäckchen
  • Tücher
  • Vorlage "Laufzettel"

Sind an Ihrer Schule keine Teppichfliesen vorhanden, erhalten Sie solche sehr günstig in Möbelhäusern oder im Teppichhandel. Fragen Sie nach Musterstücken oder Teppichresten. Lassen Sie diese in 30 x 40 cm große Stücke schneiden oder machen Sie das mit einem Teppichmesser selbst. Ein Vorrat in Klassenstärke lässt sich aufgestapelt in einem Koffer oder einer Kiste im Regal oder einem Schrank aufbewahren.

Vielleicht haben Sie an ihrer Schule Sitzkissen, mit denen Sie schnell Sitzkreise auf dem Boden im Klassenraum machen können. Diese eignen sich ebenfalls zum Einsatz bei den vorgestellten Übungen. Die Kinder müssen aber weitaus sorgfältiger damit umgehen als mit Teppichfliesen.

Den Zugriff auf das komplette Unterrichtsmaterial inklusive aller Texte und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterialien "Vielfältige Bewegungsanreize mit Teppichfliesen" zum Download (PDF)

Unterrichtsmaterialien "Vielfältige Bewegungsanreize mit Teppichfliesen" zum Download (Word)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • trainieren Muskulatur und Bewegungsapparat.
  • machen sensomotorische Erfahrungen.
  • lernen Varianten von sportlichen Spielen kennen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • üben sich in ihren sozialen Fähigkeiten: Rücksichtnahme, warten, die Fähigkeiten anderer anerkennen.
  • erfahren sich als Mitglieder eines Teams.
  • aktivieren ihre Wettbewerbsfähigkeit, Frustrationstoleranz und Anstrengungsbereitschaft.

Autorin

Portrait von Annette Holl
Annette Holl

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.