Verkehrserziehung: Fahrsicherheitstraining auf dem Fahrrad

Kopiervorlage

In diesem Arbeitsmaterial mit Lehrerhandreichung und Elternbrief-Vorlage erhalten Lehrkräfte Ideen für das Training der Fahrsicherheit mit Fahrrädern. In verschiedenen Übungen trainieren die Kinder spielerisch ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem Fahrrad und lernen, die eigenen Fähigkeiten im geschützten Rahmen besser einzuschätzen.

  • Sport / Bewegung / Fächerübergreifend
  • Primarstufe
  • Lehrerhandreichung, Übung, Stationenlernen, Projekt

Beschreibung

Um sich im Straßenverkehr sicher zu bewegen, muss das Fahren mit dem Fahrrad geübt werden. Hierbei ist es nicht nur wichtig, dass die Kinder die Verkehrsregeln kennen und praktisch anwenden können. Auch das sichere Fahren auf dem Rad muss geübt werden. Ein Fahrrad-Fahrsicherheitstraining schult die Geschicklichkeit und das Gleichgewicht. Außerdem lernen die Kinder ihre eigenen Fähigkeiten in einem geschützten Rahmen besser einzuschätzen.

Dieses Arbeitsmaterial stellt verschiedene Spiele und Übungen für ein Fahrrad-Fahrsicherheitstraining vor. Dieses kann integriert in den Sport-Unterricht (mindestens eine Doppelstunde), als gesonderter sportlicher Aktionstag oder im Rahmen der Verkehrserziehung durchgeführt werden. Verschiedene Stationen trainieren die Fahrpraxis der Schülerinnen und Schüler auf spielerische Art und Weise.

Auch ein "Roller-Aktionstag" ist eine schöne Möglichkeit, das Fahren auf Fahrzeugen in den Sport-Unterricht zu integrieren.

Den Zugriff auf das komplette Unterrichtsmaterial inklusive aller Texte und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Fahrsicherheitstraining auf dem Fahrrad" zum Download (PDF)

Unterrichtsmaterial "Fahrsicherheitstraining auf dem Fahrrad" zum Download (Word)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • verbessern ihre Geschicklichkeit.
  • trainieren ihren Gleichgewichtssinn.
  • werden sicherer im Umgang mit dem Fahrrad.
  • bekommen ein Gefühl für sicheres Fahren im Hinblick auf die Geschwindigkeit.
  • werden auf die Teilnahme am Straßenverkehr vorbereitet.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • arbeiten mit einem Partnerkind oder in der Gruppe.
  • nehmen Rücksicht auf andere.
  • warten auf andere Kinder, geben Hilfestellung oder ermutigen ihre Mitschülerinnen und Mitschüler.
  • reflektieren das Fahrsicherheitstraining gemeinsam.

Autorin

Portrait von Annette Holl
Annette Holl

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.