Digitales Lehrwerk
Extremismus­prävention
und interkulturelles Lernen

Förderer und Herausgeber

Gefördert vom Hessischen Informations- und Kompetenzzentrum gegen Extremismus:
hke.hessen.de
Herausgegeben von der Stiftung für Jugend und Bildung: www.jugend-und-bildung.de

Eigene Mappen

Lernraum

Informationen zum Lernraum

Demokratie verstehen

Beschreibung

Seit der Wiedervereinigung leben alle Menschen in Deutschland in einer demokratischen und liberalen Gesellschaft, in der alle Menschen die gleichen Rechte besitzen – ungeachtet von Geschlecht, Herkunft, Religion oder sexueller Orientierung. Diese Grundordnung bietet den Schülerinnen und Schülern viele Freiheiten und die Chance, ihren eigenen Platz zu finden. Doch eine demokratische Gesellschaft ist keine Selbstverständlichkeit. Sie erfordert die Partizipation und das Engagement ihrer Bürgerinnen und Bürger – insbesondere wenn es darum geht, sie gegen extremistische Bestrebungen zu schützen.

 

Wie funktioniert unsere Demokratie? Was kann jeder Einzelne unternehmen, wenn er etwas in der Gesellschaft verändern will? In diesem Modul sollen sich die Schülerinnen und Schülern mit der Funktionsweise der Demokratie ebenso auseinandersetzen wie mit den Chancen, die sie selbst durch Mitgestaltung und Einmischung haben. Erst vor dieser positiven Hintergrundfolie kann eine kritische und abgrenzende Auseinandersetzung mit Extremismus stattfinden.