Digitales Lehrwerk
Extremismus­prävention
und interkulturelles Lernen

Wir sind Klasse! Anerkennung, Engagement und Vielfalt im Klassenrat

  • Geisteswissenschaften
  • Politik / SoWi
  • Sekundarstufe I

Diese Unterrichtsmaterialien zum Thema "Demokratie in der Schule" bieten alles, was Sie zur Umsetzung eines Klassenrates in der Schule benötigen. Neben einem Begleitheft für Lehrerinnen und Lehrer gibt es umfangreiches Material zur Umsetzung.

Beschreibung

Demokratische Prinzipien können in der Schule nicht nur gelehrt, sondern auch in die Praxis umgesetzt werden. Besonders gut eignet sich dazu das Konzept des Klassenrats. In diesem können sich die Schülerinnen und Schüler über grundlegende Dinge, die ihr Zusammenleben in der Klasse betreffen, verständigen und demokratisch einigen. Das Material unterstützt Lehrkräfte bei der Einführung und die Klasse bei der Umsetzung eines Klassenrats.

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • kennen grundlegende Funktionsweisen einer Demokratie.
  • verstehen verschiedene Rollen und Regeln, die für ein demokratisches Zusammenleben notwendig sind.
  • moderieren, protokolieren und leiten ihre eigenen Klassenratssitzungen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • verständigen sich selbständig untereinander über Themen ihres Zusammenlebens in der Klasse.
  • diskutieren miteinander unter Einhaltung aufgestellter Regeln.
Arbeitsmaterial "Wir sind Klasse!" zum Download

Förderer und Herausgeber

Gefördert vom Hessischen Informations- und Kompetenzzentrum gegen Extremismus:
hke.hessen.de
Herausgegeben von der Stiftung für Jugend und Bildung: www.jugend-und-bildung.de

Eigene Mappen

Lernraum

Informationen zum Lernraum

In Kooperation mit

Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. (DeGeDe) ist eine gemeinnützige Vereinigung, die sich für Demokratie im Bildungswesen engagiert.

Ihre Aufgabe sieht die Gesellschaft in der Entwicklung demokratischer Handlungskompetenzen und in der Förderung demokratischer Organisationskulturen in schulischen und außerschulischen Erziehungs- und Bildungseinrichtungen.