Unterrichtsmaterialien zum Thema "fall-des-monats"

  • Schulstufe
  • Fach
  • Material
  • Kategorie
  • Lernart
weitere Filter
Ergebnisse zu "fall-des-monats" (1088) Sortiert nach
Relevanz
Premium
Unterrichtseinheit: Kreditarten des Handels

In dieser Unterrichtsreihe werden anhand des Fallbeispiels "Global Frost in Zahlungsschwierigkeiten" ausgewählte Kreditarten des Handels thematisiert.Ein fiktives Unternehmen, die "Global Frost GmbH", gerät aufgrund der schlechten...

  • Wirtschaftslehre
  • Sekundarstufe II
  • 7 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt, Präsentation
  • 4 Arbeitsmaterialien
Premium
Unterrichtseinheit: Geheimdienste

Der Bundesnachrichtendienst (BND) übernimmt in Deutschland die Aufgaben des Geheimdienstes. In den letzten Monaten geriet er durch verschiedene Affären in das Blickfeld der Öffentlichkeit.Der Bundesnachrichtendienst hat als einziger...

  • Politik / SoWi
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • variabel
  • Ablaufplan, Primärmaterial, Recherche-Auftrag
  • 2 Arbeitsmaterialien
Premium
Unterrichtseinheit: Spielerisch Vokabeln lernen in Klasse 5: monatliche Schnitzeljagd

In diesem Unterrichtsprojekt gehen die Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse ein ganzes Schuljahr lang auf eine Schnitzeljagd und erlernen so spielerisch neues Vokabular. Im Verlauf des Jahres suchen sie unter Anleitung...

  • Englisch
  • Sekundarstufe I
  • unterrichtsbegleitend ein Schuljahr lang
  • Außerschulischer Lernort, Lernspiel, Präsentation, Projekt, Ablaufplan
  • 1 Arbeitsmaterial
Fall des Monats: Wann kann eine Beförderung angefochten werden? - Fall des Monats 09/2018

Eine verbeamtete Lehrerin fühlt sich bei der Beförderung einer Kollegin übergangen. Die Beförderung geht zurück auf das Jahr 2009 – dagegen wandte sich die Lehrerin jedoch erst im Jahr 2013 und beanspruchte ihre eigene Beförderung.

Fall des Monats: Kein Schadensersatz wegen verzögerter Beförderung - Fall des Monats 10/2018

Nachdem die Hauptschulen in Rheinland-Pfalz abgeschafft wurden, absolvierte eine dort beschäftigte Lehrerin erfolgreich eine Wechselprüfung II für das Lehramt an Realschulen plus. Da sie jedoch erst im folgenden Jahr in die höhere...

Fall des Monats: Können Bugwellenstunden am Ende der Laufbahn finanziell abgegolten werden? - Fall des Monats 07/2018

Endlich die Seele baumeln lassen können: Der lang ersehnte Ruhestand steht bevor. Doch was passiert mit den Überstunden, die über die reguläre Arbeitszeit hinaus geleistet wurden und nicht abgebaut werden konnten? Werden noch offene am...

Fall des Monats: Ist das Streikverbot für Beamte verfassungsgemäß? - Fall des Monats 08/2018

Das Streikverbot ist ein Grundsatz des Beamtentums in Deutschland – und bleibt als solcher bestehen. Es steht nicht dem Grundsatz der Völkerrechtsfreundlichkeit des Grundgesetzes entgegen. Das entschied das Bundesverfassungsgericht....

Fall des Monats: Fall des Monats: Mehr Sicherheit in sozialen Netzwerken

Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Berufsvorbereitung für den bewussten Umgang mit der Datenfreigabe in sozialen Netzwerken zu sensibilisieren.Immer mehr Schülerinnen und Schüler tauschen sich in...

Fall des Monats: Das neue Urheberrechts-Wissenschafts-Gesetz - Fall des Monats 04/2018

Aus aktuellem Anlass haben wir heute kein Gerichtsurteil für Sie, sondern einen Infotext darüber, wie Sie in Zukunft Medien im Unterricht verwenden dürfen und worauf Sie achten müssen.

Fall des Monats: Welcome to the jungle - Fall des Monats 03/2018

Eine junge Frau nimmt am Dschungelcamp teil. Ihre Mutter ist Lehrerin und will ihrer Tochter nach Australien folgen, doch die Schule lehnt ihren Antrag auf Sonderurlaub ab. Kurzerhand lässt sie sich für den Zeitraum krankschreiben. Und...

Fall des Monats: Schulbücher sind Mehrbedarfsleistung - Fall des Monats 02/2018

Die Kosten für Schulbücher sind eine Mehrbedarfsleistung, die das Jobcenter übernehmen muss. So entschied das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen. Für Taschenrechner gilt dies allerdings nicht (Az. L 11 AS 349/17).

Fall des Monats: Neunmalige Befristung von Arbeitsverträgen ist unzulässig - Fall des Monats 01/2018

Befristete Arbeitsverträge sind für Lehrkräfte in Deutschland keine Seltenheit mehr. Häufen sich Befristungen allerdings zu oft hintereinander, kann dies ein Hinweis auf Missbrauch der Befristungsregelungen sein. Das entschied das...

Fall des Monats: Staffelung nach Regelbesoldungsdienstalter ist Altersdiskriminierung - Fall des Monats 12/2017

Lehrkräfte mit einer vergleichbaren Berufserfahrung dürfen nicht nur auf Grund eines unterschiedlichen Lebensalters zum Zeitpunkt ihrer Ernennung in zwei verschiedene Gehaltsstufen eingeordnet werden. So urteilte das...

Fall des Monats: Anspruch auf Elternteilzeit im laufenden Schuljahr - Fall des Monats 11/2017

Lehrkräfte, die ein Kind unter 18 Jahren zu betreuen haben, haben einen Anspruch auf Elternteilzeit, wenn keine zwingenden dienstlichen Belange dem entgegenstehen. Dies gelte auch während des laufenden Schuljahres und unter Einschluss...

Fall des Monats: Kind hat kein Recht auf Grundschule nach Wahl - Fall des Monats 10/2017

Ein angehendes Grundschulkind hat keinen Anspruch darauf, in eine Grundschule eines anderen Schulbezirks eingeschult zu werden, nur weil es dort bereits Freunde hat. Das beschloss das Verwaltungsgericht Wiesbaden (Az. 6 L...