November 2008: Die Finanzkrise

Die aktuelle Finanzkrise ist in den Medien täglich präsent. Auch unsere Schülerinnen und Schüler werden mit dem Thema konfrontiert. Um ihnen den Zugang zu den Hintergründen der Krise und den Zielen des Rettungspakets zu erleichtern, eignet sich der Einsatz dieses Basisartikels.

  • Wirtschaft
  • Sekundarstufe II, Sekundarstufe I
  • variabel
  • Ablaufplan
  • 3 Arbeitsmaterialien

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Seit mehreren Monaten hält uns die Krise an den weltweiten Finanzmärkten in Atem. Zunächst begann sie als Immobilienkrise in den USA, doch seit dem Frühjahr 2007 hat sie sich Schritt-für-Schritt zu einer weltweiten Bank- und Finanzkrise ausgeweitet. Einige Banken, vor allem in den USA, mussten Insolvenz anmelden, einige europäische - auch deutsche - konnten nur durch milliardenschwere Kredite oder Bürgschaften vor der Pleite bewahrt werden.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive aller Texte und Unterrichtsmaterialien erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das Ausgangsproblem und die Phasen der Zuspitzung der Finanzkrise nachvollziehen.
  • Kernfragen kritisch betrachten und diskutieren.
  • die Rettungsmaßnahmen der Politik in Umfang und Umsetzung verstehen und hinterfragen.
  • sich aktiv an der Diskussion zur Finanzkrise beteiligen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Informationen, die sie für Diskussionen benötigen, online recherchieren.
  • zu Annahmen oder Vermutungen, die sich in Diskussionen ergeben, online recherchieren.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Autor

Avatar
Michael Bornkessel

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten