ENGAGE - Wissenschaft im Unterricht

MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
  • Drei Eltern

    Ein Baby, drei Eltern: In dieser Unterrichtseinheit setzen sich die Lernenden mit der künstlichen Befruchtung auseinander und besprechen Pro- und Kontra-Argumente. Mehr
  • Sinkende Inseln

    Sinkende Inseln

    In dieser Unterrichtseinheit prognostizieren die Lernenden den Anstieg der Meeresspiegel und beurteilen, inwieweit der Mensch für den Klimawandel verantwortlich ist. Mehr
  • Handys - Eine Gefahr für den Nacken?

    In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler die Kräfte kennen, die auf die Wirbelsäule einwirken. Mehr

Beschreibung

Das Projekt ENGAGE will Lehrkräfte dabei unterstützen, aktuelle wissenschaftliche Themen und Anwendungen im Unterricht zu behandeln, die für ihre Schülerinnen und Schüler relevant sind. Ziel ist es, den Lernenden eine breitgefächerte Grundlage wissenschaftlicher Themen anzubieten, die sie während ihres Lebens betreffen werden. ENGAGE will außerdem aufzeigen, dass gegenwärtige Wissenschaft und Technologie oft auf unklaren Beweisen und Argumenten aufbauen und Schülermeinungen wichtig sind.

 

Unterrichtseinheiten

Biologie 

Chemie 

Geographie 

Physik 

Astronomie 

Informationen zum Anbieter

Über das Projekt

Das Projekt ENGAGE ist Teil der EU Agenda "Wissenschaft in der Gesellschaft zur Förderung verantwortungsbewusster Forschung und Innovation" (Responsible Research and Innovation, RRI). ENGAGE Materialien werden durch das von der Europäischen Kommission durchgeführte Projekt ENGAGE als Open Educational Resources herausgegeben.

In Kooperation mit

ENGAGE

Dieser Beitrag wird in Zusammenarbeit mit dem EU-Projekt ENGAGE angeboten.