Neues Arbeitsblatt: Auf dem Weg zur Europäischen Verteidigungsunion?

veröffentlicht am 18.07.2018

Kostenloses Unterrichtsmaterial zur politischen Bildung bei "Frieden & Sicherheit"

Die Idee einer europäischen Verteidigungsarmee ist fast so alt wie die Geschichte der Bundeswehr selbst. Seit Juni 2018 ist dieser Ansatz erneut Teil der politischen Diskussion in Deutschland. Die europäischen Entwicklungen der vergangenen Monate, insbesondere (sicherheits-)politische Fragen, und die Herausforderungen der Zukunft an die Europäische Union und der sicherheitspolitischen Bündnisse haben die Auseinandersetzung mit diesem Thema neu entfacht.

Das neue Arbeitsblatt auf dem Schulportal www.frieden-und-sicherheit.de gibt einen Überblick zu den neuesten verteidigungspolitischen Entwicklungen in der Europäischen Union. Die Schülerinnen und Schüler informieren sich über die Hintergründe und Notwendigkeiten, die zu einer engeren Kooperation in Verteidigungsfragen geführt haben und bewerten diese. Darüber hinaus erarbeiten sie Inhalt und Umfang bestehender und zukünftiger europäischer Zusammenarbeit in verteidigungspolitischen Fragen und führen eine Pro-Kontra-Debatte durch.

Das Medienpaket "Frieden & Sicherheit 2015/2016"

Die Unterrichtsmaterialien "Frieden & Sicherheit" bestehen aus einem Schülermagazin und einer ergänzenden Lehrerhandreichung sowie dem Schulportal www.frieden-und-sicherheit.de . Das aktuelle Schülermagazin veranschaulicht Schülerinnen und Schülern die sicherheitspolitischen Bedrohungen und Herausforderungen im 21. Jahrhundert, stellt ihnen Bündnisse und Organisationen vor, die sich für Frieden und Sicherheit einsetzen und zeigt den Wandel der Bundeswehr und die Neuorganisation der Freiwilligendienste nach dem Aussetzen der Wehrpflicht. Die Lehrerhandreichung enthält didaktische und methodische Hinweise für die Unterrichtsgestaltung, Kompetenzen und Lernziele sowie ergänzende Materialien und Bearbeitungsvorschläge zu den Themen des Schülermagazins.

Das barrierefreie Schulportal www.frieden-und-sicherheit.de richtet sich sowohl an Jugendliche als auch an Lehrerinnen und Lehrer. Hier finden sie neben interaktiven Angeboten, wie einer Krisenkarte zu den weltweiten Konfliktherden und einem Wissensquiz, auch Meldungen, Arbeitsblätter und Videoempfehlungen zu aktuellen sicherheitspolitischen Themen.

Die Unterrichtsmaterialien "Frieden & Sicherheit" sind vor allem für den Politik-, Sozialkunde- oder Gemeinschaftskundeunterricht in den Klassen 9 und 10 der Sekundarstufe I und in der Sekundarstufe II konzipiert. Mit dem Comenius-EduMedia-Siegel 2018 hat "Frieden & Sicherheit" bereits zum wiederholten Mal eine der bedeutendsten deutsch-europäischen Auszeichnungen erhalten, mit der jedes Jahr von der Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V. (GPI) "pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle didaktische Multimediaprodukte" geehrt werden.


Premium-Sommeraktion 2018
ANZEIGE