Zwei Jahre innovatives Material – und es kommt noch mehr!

News
veröffentlicht am 05.06.2024

Das Portal "Handwerk macht Schule" feiert seinen zweiten Geburtstag und bekräftigt sein Engagement, Lehrkräften kostenfreie, sofort einsetzbare und lebensweltorientierte Unterrichtsmaterialien für diverse Fächer wie Mathematik, Deutsch, Biologie und Kunst bereitzustellen. Ziel ist es, die Themen des Handwerks und die Lehrplanthemen der allgemeinbildenden Schulen in Unterrichtsmaterialien auf alltagsnahe Art und Weise und durch vielfältige methodische Zugänge zu verbinden.

Das Portal "Handwerk macht Schule“ feiert seinen zweiten Geburtstag mit einem umfassenden Angebot an pädagogisch geprüften Unterrichtsmaterialien für den Fachunterricht. Von praktischen Projekten wie dem Bau eines Handtuchhalters bis hin zu gesellschaftlichen Themen wie den Auswirkungen von Lärmverschmutzung im Alltag oder Nachhaltigkeitsfragen in der Kfz-Branche decken die Materialien ein breites Themenspektrum ab. Sie eröffnen den Lernenden vielfältige Möglichkeiten, sich kreativ und abwechslungsreich mit ihrer Umwelt auseinanderzusetzen. Durch unterschiedliche methodische Zugänge lernen Schülerinnen und Schüler theoretisch und praktisch verschiedene handwerkliche Bereiche kennen.

Neue spannende Themen und Materialien

Wirtschaft und Politik: Wie erstelle ich eine Rechnung und welche Aspekte sind dabei wichtig? In dieser Einheit lernen die Schülerinnen und Schüler, Rechnungen zu lesen, zu verstehen und selbst zu erstellen, gefördert durch einen induktiven Lernansatz.

Deutsch: Wie kommunizieren wir miteinander und warum ist das Wissen darüber wichtig? Mithilfe von Watzlawicks Kommunikationsmodell erkunden die Schülerinnen und Schüler die Bedeutung von nonverbaler und verbaler Kommunikation am Beispiel von Bewerbungsgesprächen.

Biologie: Warum fallen eigentlich Haare aus? Dieses Arbeitsmaterial beschäftigt sich mit dem Lebenszyklus eines Haares und beleuchtet die verschiedenen Phasen vom Wachstum bis zum Ausfallen. Anschließend wird der Lernstoff kreativ vertieft, indem die Lernenden einen Kurzfilm auf Basis eines zuvor erstellten Storyboards drehen.

MINT: Wie entsteht Schall und wie wird er durch das menschliche Ohr wahrgenommen? In dieser fächerübergreifenden Einheit nähern sich die Schülerinnen und Schüler den Begriffen Schall und Akustik durch Rechercheaufgaben, Videomaterial und die Auswertung von Hörtests.

Diese und viele weitere Materialien fördern einen praxisnahen, binnendifferenzierten und kreativen Unterricht. Ziel ist es, an die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler anzuknüpfen. Es gilt, handwerkliche Themen mit alltäglichen Phänomenen zu verbinden und dabei auch aktuelle Themen wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Innovation und gesellschaftlichen Wandel aufzugreifen. Neue Inhalte werden kontinuierlich ergänzt – ein regelmäßiger Besuch lohnt sich.