Lehrerfortbildung an Bord von SOFIA: Eine fliegende Infrarot-Sternwarte

veröffentlicht am 22.07.2016

Das Deutsche SOFIA Institut bietet Lehrerinnen und Lehrern eine ganz besondere

Fortbildung an.

An Bord von SOFIA, dem Stratosphären Observatorium für Infrarot-Astronomie, können Lehrkräfte an einem Forschungsflug teilnehmen und die Arbeit von Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftlern, Ingenieurinnen und Ingenieuren hautnah beobachten. Während des etwa einwöchigen Aufenthalts in Kalifornien können die Lehrkräfte zusätzlich die Labore besichtigen, an einem Sicherheitstraining teilnehmen, Hintergrundwissen zur Infrarotastronomie erwerden und bekommen einen Einblick in die internationale Zusammenarbeit von DLR und NASA. Das DSI und das gesamte SOFIA Team freut sich auf überzeugende Bewerbungen für eine einzigartige Fortbildung.