Jetzt die Pilotausgabe der neuen Reihe "Inklusion + Schule" sichern!

veröffentlicht am 05.06.2019

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." (Johann Wolfgang von Goethe) Genau hier setzt die neue Reihe Inklusion + Schule an und unterstützt Lehrerinnen und Lehrer bei Ihrer täglichen Arbeit der Gestaltung inklusiven Unterrichts.

Inklusion Logo Bergmoser und Höller

Inklusion – das wohl bildungsrelevanteste Schlagwort überhaupt

Inklusion geht uns alle an. Aber besonders an Schulen gehört dieses Thema zum Alltag und ist brandaktuell. Kein Wunder also, dass viele Schulen bereits inklusive Schulen sind. Und das, obwohl sie und die Lehrkräfte dabei häufig nicht auf diese Aufgabe vorbereitet wurden.

Engagierte Kolleginnen und Kollegen leiden dabei nicht selten unter der hohen Arbeitsbelastung und dem Gefühl, nicht alles schaffen zu können und ihren Schülerinnen und Schülern nicht ausreichend gerecht zu werden.

Helfen ihnen bei dieser Aufgabe Fort- und Weiterbildungen? Oftmals leider nur bedingt. Denn sie sind zu theoretisch und zu praxisfremd.

Praxiserprobte Hilfen für den täglichen inklusiven Unterricht

Damit Inklusion an Schulen wirklich gelingen kann, bietet die neue Reihe Inklusion + Schule Lehrkräften jetzt genau die Unterstützung, die sie brauchen. Unter dem Motto "aus der Praxis für die Praxis" enthält das neue Unterrichtsmaterial aus dem Hause Bergmoser + Höller unerlässliche Vorlagen zum sofortigen Gebrauch – entwickelt von einem Expertenteam, das auf jahrelange Erfahrungen mit dem Thema "Inklusion" zurückblicken kann.

Jede Ausgabe ist dabei durch wiederkehrende Themenfelder, wie "Förderplanung", "Differenzierung", "Teamarbeit" oder "Digitalisierung" strukturiert und befasst sich mit den Herausforderungen, die Ihnen als Lehrerinnen und Lehrer im inklusiven Schulalltag begegnen.

Wie Sie Heterogenität in Ihrer Klasse schaffen, wie die Übergangsbegleitung von Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf gelingt oder was der Begriff "Nachteilsausgleich" bedeutet – das sind nur einige der vielen Fragen, die die Pilotausgabe von Inklusion + Schule beantwortet.