80 Prozent für Deutschland

veröffentlicht am 17.05.2017

Bei der kommenden Bundestagswahl sind rund drei Millionen Erstwählerinnen und Erstwähler aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Motivieren Sie Ihre Schülerinnen und Schüler, sich mit dem Thema Wahlen in Deutschland auseinanderzusetzen und sich für den Erhalt demokratischer Grundwerte zu engagieren.

Bundestagswahlen, Wahlen

Mit der Initiative "80 Prozent für Deutschland" möchte die F.A.Z. Schülerinnen und Schülern, die in naher Zukunft erstmalig wählen werden, politisches Basiswissen vermitteln. Denn das Beste ist, auf der Basis eines soliden politischen Grundwissens wählen zu gehen!

Nehmen Sie mit Ihrer Klasse teil, und führen Sie mit den Schülerinnen und Schülern eine Schulaktion im Vorfeld der Bundestagswahl durch. Ziel ist, Zahlen, Daten und Fakten rund um die Geschichte der Bundestagswahlen, Wahlslogans und -plakate sowie Wahlprogramme zu diskutieren und auf diese Weise für das Thema "Bundestagswahl" im Superwahljahr 2017 zu sensibilisieren.

Lehrerinnen und Lehrer, die sich im Projekt engagieren, erhalten:

  • kostenfreien Zugang zu F.A.Z. PLUS und zur F.A.Z. Woche (digital) für alle Schülerinnen und Schüler, über einen Zeitraum von bis zu sechs Monaten
  • das Unterrichtsmaterial "80 Fragen zur Bundestagswahl 2017" für die Klassenstufen 9 bis 12 sowie
  • regelmäßige Unterrichtsimpulse, die aktuelle Themen aufgreifen.

Machen Sie mit, und tragen Sie mit Ihrer Schulaktion für 80 Prozent zur Sensibilisierung der Schülerinnen und Schüler bei.


Banner November Prämie Lehrer-Online