Die Geschichte des Judentums

Premium
  • Geschichte / Religion / Ethik
  • Sekundarstufe II
  • mindestens sechs Unterrichtsstunden mit Hausarbeit
  • Ablaufplan, Arbeitsblatt, entdeckendes Lernen
  • 2 Arbeitsmaterialien

In dieser Unterrichtseinheit verschaffen sich die Schülerinnen und Schüler mithilfe von Informationen aus dem Internet einen Überblick über die Geschichte des Judentums.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Anhand verschiedener Arbeitsaufträge und -methoden sollen Ursprung, Sitten und Gebräuche sowie das jüdische Alltagsleben beleuchtet, erläutert und diskutiert werden. Das Thema gehört zum Lehrplan Religion der Sekundarstufe II an Gymnasien. Die Unterrichtseinheit eignet sich auch für das Unterrichtsfach Geschichte.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachlich-inhaltliche Ziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • den Ursprung des jüdischen Volkes kennen lernen.
  • sich mit der jüdische Religion und deren Lehre bekannt machen.
  • die jüdische Kultur und deren Besonderheiten erfahren.
  • die weltweite Ausbreitung des Judentums bis in die heutige Zeit verfolgen.
  • sich über die Rolle der Juden, sowohl in Deutschland als auch weltweit, informieren.

Ziele aus dem Bereich der Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • das Internet als Recherchequelle erkennen und nutzen.
  • in Gruppen ein Thema bearbeiten und dabei die neuen Medien als selbstverständliches Werkzeug nutzen.
  • verschiedene Möglichkeiten der Online- und Offline-Präsentation erkennen und erproben.
Banner "Europa im Unterricht"
Autor
Avatar Friedhelm Haas

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten