Podcast: Marie-Astrid, nouveau visage de la danse

  • Fremdsprachen
  • Französisch
  • Erwachsenenbildung, Fort- und Weiterbildung, Hochschule, Sekundarstufe II
  • Tondokument

Diese Unterrichtsmaterialien zum Thema Chancengleichheit und Rassismus gehen am Beispiel einer farbigen Tänzerin der Frage nach, inwieweit das Milieu des klassischen Balletts in Frankreich einer weißen Elite vorbehalten ist.

Beschreibung

Das vorliegende Übungsmaterial richtet sich an Französisch-Lernende auf Niveau B2 bis C1 an Gymnasien, Fachoberschulen, Berufsoberschulen oder Teilnehmer an Sprachkursen der Volkshochschulen.

Das Material trainiert - ausgehend von einer 6-minütigen Reportage - das Hörsehverstehen der Schüler. Übungen vor dem Sehen stimmen auf die Reportage ein und nehmen das Thema vorweg. Dieser vorentlastende Einstieg sowie die Übungen nach dem Sehen runden die Übungseinheit ab. Die Übungen zum Hörsehverstehen zielen zunächst auf das globale Verständnis ab. Die darauffolgenden Fragen schulen in Form von Multiple-Choice-Übungen das detaillierte Verständnis der Schülerinnen und Schüler.

Unterrichtsmaterial "Podcast: Marie-Astrid" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • schulen ihr Hörsehverstehen.
  • vertiefen ihr landeskundliches Verständnis.
  • erweitern ihren Wortschatz.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen die journalistische Form der Reportage beziehungsweise des Porträts kennen.
  • erhalten Einblicke in die französische Medienlandschaft (Format: le 20H le Mag des Senders TF1).
  • bekommen ein Verständnis für journalistische Stil- beziehungsweise Ausdrucksmittel.

In Kooperation mit

DIE SPRACHZEITUNG

Dieser Beitrag wird von DIE SPRACHZEITUNG aus dem Verlagshaus Carl Ed. Schünemann KG angeboten.