Fitness Challenge: Zirkeltraining für zu Hause

  • Geisteswissenschaften
  • Sport
  • Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • Übung, Schaubild

Diese Fitness Challenge für Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen in Zeiten von Schulschließungen hilft, die allgemeine Fitness zu bewahren und sich gleichzeitig im Wettbewerb mit Geschwistern, den Eltern oder auch den Klassenkameradinnen und Klassenkameraden virtuell zu behaupten.

Beschreibung

Bei den zusammengestellten Fitnessübungen handelt es sich um ein intensives Intervalltraining, bei welchem der gesamte Körper beansprucht wird. Da das Workout recht anspruchsvoll ist, sollte der Leistungsstand der Lerngruppe berücksichtigt und die Übungen eventuell angepasst werden.

In dem Arbeitsmaterial ist ein Trainingsplan für jüngere Schülerinnen und Schüler enthalten (Klasse 3 bis 6, sechs Übungen á 30 Sekunden) sowie eine Fitness Challenge für ältere Schülerinnen und Schüler (ab Klasse 7, acht Übungen á 30 bis 45 Sekunden). Prinzipiell können jedoch alle Schülerinnen und Schüler ihr Tempo und somit die Intensität des Trainings selbst anpassen.

Vor der Durchführung sollten sich die Schülerinnen und Schüler kurz erwärmen. Ideen hierfür sind auf dem Trainingsplan für jeden Wochentag vermerkt. Für das Zirkeltraining selbst wird nur wenig Platz benötigt und ist daher ideal auch als Challenge für zu Hause geeignet. Benötigt werden ein Stuhl, ein Kasten oder ähnliches, eine Wand und bestenfalls eine Gymnastikmatte.

Insgesamt enthält die Challenge 12 verschiedene Übungen: Hampelmann, Wandsitz, Liegestütz (mit und ohne Rotation), Crunches, Step-Up, Kniebeuge, Trizeps-Dips, (seitlicher) Unterarmstütz, Kniehebelauf und Ausfallschritte. Zu allen Übungen gibt es Bilder, die die Ausführung veranschaulichen. Zudem kann dieses Video zum Workout genutzt werden. Ergänzend zu diesen visuellen Angeboten kann die Lehrkraft in Zeiten von Schulschließungen auch selbstgeknipste Bilder oder auch ein selbstgedrehtes Video zur Motivation mitschicken. Nach jeder einzelnen Übung sollte eine kurze Pause von 30 bis 60 Sekunden gemacht werden. Idealerweise werden beide Körperhälften beansprucht, die Belastung also auf links und rechts verteilt.

Zur Thematisierung der Erfahrungen zu Hause und zur Selbst- und Fremdkontrolle der Ausführung der Übungen im Unterricht eignet sich im Anschluss die Unterrichtseinheit Zirkeltraining.

Unterrichtsmaterial "Fitness Challenge" zum Download (PDF)
Unterrichtsmaterial "Fitness Challenge" zum Download (Word)
Autor
Portrait von Redaktion Lehrer-Online Redaktion Lehrer-Online

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.