Vorüberlegungen

Der Schwerpunkt de ersten Unterrichtsstunde liegt in der Einführung und Übung der Vokabeln zum Wortfeld "Lebensmittel", das zum Grundwortschatz gehört.

Kommunikation

Bedingt durch den inhaltlichen Schwerpunkt auf der Vermittlung von Einzelvokabeln und durch das eingesetzte Medium Computer ist der kommunikative Anteil der Stunde relativ niedrig. Dies gilt ebenfalls für die Phase der gemeinsamen Sicherung, weil auch hier ausschließlich Einzelvokabeln isoliert außerhalb des kommunikativen Zusammenhangs betrachtet werden.

Zielsetzungen

Aktivität

Durch den Computereinsatz im Sprachunterricht soll erreicht werden, dass möglichst alle SchülerInnen in den Erarbeitungsprozess einbezogen werden, wodurch eine effiziente Wortschatzarbeit intendiert ist.

Motivation

Gleichzeitig bewirkt der Computereinsatz einen erhöhten Motivationsschub und wirkt sich lernpsychologisch günstig auf den Sprachunterricht aus.

Unterrichtliche Phasen

Einstiegsphase

In der Einstiegs- und Sicherungsphase wird eine Online-Übung eingesetzt, die mit "Hot Potatoes" erstellt wurde. "HotPotatoes" ist ein so genanntes Autorenprogramm, das für Bildungszwecke kostenlos aus dem Internet heruntergeladen und mit entsprechenden Inhalten gefüllt werden kann. Die mit dem Programm erstellten Übungen werden als html-Datei abgespeichert und in diesem Falle über den Beamer der Klasse präsentiert.

Sicherungsphase

Für die Sicherungsphase sind die im Internetmodul zur Einführung und Übung enthaltenen Fotos und Zeichnungen in "Hot Potatoes" eingearbeitet worden. Für die Sicherungsphase wäre im Rahmen dieser Unterrichtsstunde auch der Einsatz des Overhead-Projektors sinnvoll gewesen. Aber es geht mittelfristig auch darum, die Klasse mit dem Programm "Hot Potatoes" vertraut zu machen. Da das Programm sehr leicht zu bedienen ist und damit offline gearbeitet werden kann, soll die Klasse damit später in Gruppenarbeit auch eigene Übungstests erstellen um damit eventuell zu Hause üben zu können.

Autorin
Avatar Gabriele Fischer

Zum Autoren-Profil

In Kooperation mit

ZfsL Düsseldorf

Entwickelt am ZfsL Düsseldorf, Seminar für das Lehramt an Berufskollegs

Ergänzende Unterrichtseinheiten