Differenzierte Lernziele der Unterrichtseinheit "Augen auf und voll bei Sinnen"

Auf dieser Seite finden Sie die Kompetenzen der Unterrichtseinheit "Augen auf und voll bei Sinnen" aus den Bereichen Sachkunde und Deutsch.

Sachkunde

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen die fünf Sinne kennen.
  • benennen die außen sichtbaren Teile des Auges (Iris, Augapfel, Augenbraue, Augenlider, Wimpern, Pupille) und einige Teile im Augeninnern (Hornhaut, Netzhaut, Sehnerv, Linse).
  • benennen Teile des Ohrs und der Nase.
  • erfahren, wie das Sehen, das Riechen und das Hören funktioniert.
  • erfahren, dass im Ohr der Gleichgewichtssinn sitzt.
  • erfahren, wo man den Geschmack wahrnimmt und welche Geschmacksrichtungen es gibt.
  • erfahren, dass die Nase uns hilft, Gefahren zu erkennen.
  • erkennen die Nasen verschiedener Tiere.
  • erkennen die Haut als unser größtes Organ.
  • benennen die drei Schichten der Haut.
  • erfahren, dass die Haut Spannung, Berührungen und Temperaturunterschiede wahrnehmen kann.
  • erfahren, dass der Tastsinn an den Fingerspitzen besonders ausgeprägt ist.
  • lernen einige Störungen der Ohren kennen.
  • realisieren die Gefahr von zu lauter Musik.
  • hören Tinnitus-Geräusche an.
  • führen einen Hörtest durch.
  • lernen einige Sehprobleme kennen.
  • erfahren, was kurzsichtig und weitsichtig bedeutet.
  • simulieren Sehbehinderungen und empfinden diese dadurch nach.
  • führen einen Sehtest durch.
  • lernen Ursachen von Blindheit kennen.
  • erfahren, welche Sinne bei Blinden besonders ausgeprägt sind.
  • erfahren, wie man Augen und Ohren schützen kann.
  • lernen die Blindenschrift kennen.
  • übersetzen den eigenen Namen in Blindenschrift.
  • lernen die Gebärdensprache kennen.
  • lernen das Fingeralphabet kennen.
  • lernen Beispiele für optische Täuschungen kennen.
  • erfahren, dass wir Nase und Augen auch zum Schmecken benutzen.

Deutsch

Die Schülerinnen und Schüler

  • suchen zusammengesetzte Wörter mit "Augen".
  • lernen Redensarten rund um das Auge kennen.
  • benutzen das Wortfeld "hören" und "sehen".
  • ordnen Begriffe Abbildungen richtig zu.
  • entziffern Rätselschriften.
  • ergänzen Lückentexte.
  • lösen Worträtsel.
Autorin
Portrait von Margret Datz Margret Datz

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

MS Wissenschaft

Dieser Beitrag wird im Rahmen der Ausstellung "MS Wissenschaft" angeboten.

Ergänzende Unterrichtseinheiten