Rechte und Pflichten in der Berufsausbildung

Premium
  • WiSo / Politik
  • Sekundarstufe II
  • 6 bis 8 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt, Ablaufplan
  • 4 Arbeitsmaterialien

Diese Unterrichtseinheit zum Thema "Rechte und Pflichten in der Berufsausbildung" regt die Lernenden dazu an, sich im sozialwissenschaftlichen Unterricht mit Fragen dieses Themas zu beschäftigen.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Zu Beginn eines Ausbildungsverhältnisses müssen sich die Schülerinnen und Schüler zunächst in ihrer neuen Rolle als Auszubildende orientieren. In diesem Zusammenhang gilt es, die Lernenden zunächst über die Rechte und Pflichten sowohl des Ausbildungsbetriebes als auch über ihre eigenen aufzuklären. Auszubildende werden in den Betrieben jedoch mit so unterschiedlichen Situationen konfrontiert, dass die Auseinandersetzung mit den "Rechten und Pflichten in der Berufsausbildung" die Lernenden dazu befähigen sollte, diese verschiedenen Situationen selbstständig zu bewerten. Dies bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler dazu angeleitet werden sollten, sich entsprechend selbst zu informieren und Erkenntnisse abzuleiten. Aus diesem Grund ist die Unterrichtseinheit so angelegt, dass betriebliche Situationen exemplarisch auf deren Rechtmäßigkeit überprüft werden sollen. Hierzu sollen die Lernenden das Internet als Informationsquelle nutzen und zielgerichtet vorgehen.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Rechte und Pflichten - Berufsausbildung" zum Download (PDF)
Unterrichtsmaterial "Rechte und Pflichten - Berufsausbildung" zum Download (Word)
Banner November Prämie Lehrer-Online
Autor
Avatar Marc Woitschätzke

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Ergänzende Unterrichtseinheiten

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten