Unterrichtsmaterialien zum Thema "Datenbank"

  • Schulstufe
  • Klassenstufe
  • Schulform
  • Fach
  • Materialtyp
  • Quelle 4
    zurücksetzen
Sortierung nach Datum / Relevanz
Kacheln     Liste

Mai '68 - une révolution mondiale

Unterrichtseinheit

Anhand der CD-ROM "Mai '68 - une révolution mondiale", die im Fremdsprachenunterricht eingesetzt werden kann, erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler die Ereignisse im Mai 1968 als weltweites Phänomen.Alle Texte und Hintergrundinformationen lassen sich per Knopfdruck ausdrucken. Die CD-ROM bietet eine Fülle an Video- und Tonmaterialien. Die Filmbeiträge geben einen guten Einblick in die Zeit, die für die Schülerinnen und Schüler schon Geschichte ist. Aufgrund relativ schwieriger Texte, ist es mit leistungsschwächeren Lerngruppen ratsam, lediglich die Film- und Radiodokumentationen als authentisches Material zu nutzen. Installation der Software Die Software ist problemlos zu installieren. Das Programm bietet eine gute Soundausgabe und eine Fülle an Videodokumentationen. Diese Filmbeiträge lassen sich auch unabhängig von den Texten als authentisches Material in eine Unterrichtseinheit einbauen. Der Zugang zu den Materialien wird über eine Länderauswahl geregelt. Dabei stehen folgende Gliederungsmerkmale zur Verfügung: Vietnam - Spanien - Italien - Osteuropa - USA - Deutschland - Frankreich - China - Griechenland - Lateinamerika - Japan. Besonders gut ist die Möglichkeit, alle Texte schnell und einfach ausdrucken zu können. Das Programm verfügt über ein Stichwortregister und eine Suchdatenbank, mit der Informationen zu Personen und Ereignissen dieser Zeit auch ohne einen spezifischen Länderzugang möglich ist. Erwähnenswert ist eine ausführliche Chronologie wichtiger Ereignisse des Jahres 1968 anhand von kommentierten Bildern. Die Texte und Hintergrundinformationen sind relativ schwierig, so dass eine intensive Textarbeit mit der CD-ROM sicherlich nur in Leistungskursen möglich ist. Ein fächerübergreifendes Arbeiten bietet sich an (Politik, Geschichte, Gesellschaftskunde andere Fremdsprache).Der Zugang zu den Materialien wird über eine Länderauswahl geregelt. Dabei stehen folgende Gliederungsmerkmale zur Verfügung: Vietnam - Spanien - Italien - Osteuropa - USA - Deutschland - Frankreich - China - Griechenland - Lateinamerika - Japan. Die Software ist problemlos zu installieren. Das Programm bietet eine gute Soundausgabe und eine Fülle an Videodokumentationen. Diese Filmbeiträge lassen sich auch unabhängig von den Texten als authentisches Material in eine UE einbauen. Besonders gut ist die Möglichkeit, alle Texte schnell und einfach ausdrucken zu können. Das Programm verfügt über ein Stichwortregister und eine Suchdatenbank, mit der Informationen zu Personen und Ereignissen dieser Zeit auch ohne einen spezifischen Länderzugang möglich ist. Erwähnenswert ist eine ausführliche Chronologie wichtiger Ereignisse des Jahres 1968 anhand von kommentierten Bildern. Die Texte und Hintergrundinformationen sind relativ schwierig, so dass eine intensive Textarbeit mit der CD-ROM sicherlich nur in Leistungskursen möglich ist. Ein fächerübergreifendes Arbeiten bietet sich an (Politik, Geschichte, Gesellschaftskunde andere Fremdsprache).

  • Französisch
  • Sekundarstufe II

Sound-Produktion im Musikunterricht: hoerspielbox.de

Unterrichtseinheit

In dieser Unterrichtseinheit werden Soundclips vorgestellt. Ob Hörspielproduktion oder Schultheater, Radioarbeit oder Multimedia-Live-Performance – Soundclips für die kreative Arbeit kann man eigentlich nie genug haben. Soundclips - Geräusche und Klänge aus dem Internet Am spannendsten ist es natürlich, sich mit Mikrofon und handlichem Aufnahmegerät selbst auf den Weg zu machen und Geräusche für die Medienproduktionen oder für Einspielungen bei Livedarbietungen aufzunehmen. Aber wie soll man zum Beispiel das Brüllen eines Elefanten aufnehmen, wenn nicht gerade ein Zoo um die Ecke zu finden ist oder ein Zirkus in der Stadt gastiert? Viel Sound-Material für die kreative Medienarbeit findet man natürlich im Internet, stellt sich nur wieder die Frage: Wo? Bevor man sich auf die mühsame Suche mit Hilfe von Yahoo und Co. begibt, lohnt sich ein Besuch bei einer Adresse, die umfangreiche Sammlungen an Soundclips bereithält. hoerspielbox.de: "Alles rund um Sounds im Netz" Die hoerspielbox.de ist ein gemeinsames Projekt des Festival "Z 2000" (Akademie der Künste Berlin) und der Hörspielabteilung des SFB. Zentrales Angebot sind 1000 lizenzfreie und qualitativ hochwertige MP3-Sounds: Geräusche und Stimmen, Instrumente und Atmos stehen zum Anhören und Mitnehmen bereit. Die Sounds können mit Hilfe einer eigenen Suchmaschine durchforstet werden, man kann sich aber auch eine Übersicht als Text herunterladen und offline lesen. Die hoerspielbox.de wendet sich direkt an Kinder und Jugendliche, die bei der kreativen Arbeit mit dem Computer unterstützt werden sollen. Dazu bietet die hoerspielbox neben den MP3-Files auch notwendiges Know-how für die Arbeit mit Sounds am Computer (Programme, ihre Bedienung, Anleitung zur Produktion einer eigenen Audiominiatur etc.) und einen Theoriebereich mit Texten zu den Themen Audio, Radio, Hörspiel und Klangkunst. Im Pool können dann eigene Ergebnisse vorgestellt werden und man kann sich über die Chatbox mit anderen austauschen.

  • Musik
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

DieSeher.de: Datenbank für Filmfehler

Fundstück

Werden die Tage kürzer und das Wetter ungemütlich, gibt es nichts Schöneres, als im Kino oder zu Hause einen Film zu schauen. Aber wer dabei genau hinschaut, sieht immer wieder kleine Fehler. In unserem Fundstück der Woche zeigen wir eine Sammlung der größten Filmfehler.

  • Fächerübergreifend