AJAX II: Implementierung der serverseitigen Komponenten

  • Informationstechnik
  • Sekundarstufe II
  • etwa 12 Unterrichtsstunden
  • entdeckendes Lernen, Ablaufplan
  • 2 Arbeitsmaterialien

Der zweite Teil der AJAX-Unterrichtssequenz befasst sich mit den serverseitigen Elementen der Anwendung. Dabei handelt es um die MySQL-Datenbank und die PHP-Scripte zur Interaktion mit der Datenbank und der Kommunikation mit den Clients.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Diese Unterrichtsstunden haben zum Ziel die serverseitigen Komponenten der Webanwendung (MySQL-Datenbank und PHP-Skripte) zu implementieren. Die Basis dafür ist die Demoanwendung, die im Hinblick auf dieses Ziel zu analysieren ist. Die Lerngruppe erarbeitet das Datenmodel (Datenbanktabellen und Tabellenfelder) sowie die Anwendungs- und Kommunikationsfälle (Use Cases), mit denen die Anwendungslogik realisiert werden kann.

Unterrichtsablauf

Inhalt
Sozial- / Aktionsform

Didaktisch-methodischer Kommentar

Verwendung von Skripten

Die Implementierung der PHP-Skripte soll von den Lernenden selbstständig mithilfe der zur Verfügung gestellten Informationsquellen durchgeführt werden. Um Zeit zu sparen, bietet es sich hier an, arbeitsteilig vorzugehen: Die zu implementierenden Skripte werden auf Gruppen aufgeteilt. Das ist ohne Lernverlust möglich, weil die Skripte weitgehend gleichartig strukturiert sind. Die Lehrperson kann situationsabhängig entscheiden, ob Teile der Demoanwendung vorgegeben werden.

Didaktische Reduktion

PHP ist eine mächtige und objektorientierte Programmiersprache, von der im Rahmen dieses Projekts nur ein vergleichsweise kleiner Teil benötigt und behandelt wird. Eine Hilfsklasse namens MySQL_class in der die PHP-Funktionen des MySQL Application Interface (API) gekapselt sind, wird vorgegeben. Diese Klasse erleichtert die Implementierung der erforderlichen Datenbankoperationen. Als konkretes Beispiel für die Anwendung dieser Klasse dient das Skript register.php, mit dem neue Benutzer in der Datenbank registriert werden.

Ablauf der Unterrichtseinheit

Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Funktionalität der Anwendung analysieren und ausgehend von den Ergebnissen eine MySQL-Datenbank entwickeln und implementieren.
  • PHP-Skripte implementieren, die mit der Datenbank und den Clients kommunizieren.

Methodenkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Informationen in deutsch- und englischsprachigen Internetforen und -tutorien beschaffen, auswerten und für die Entwicklungsarbeit benutzen.
  • eine zur Verfügung gestellte PHP-Klasse für die Interaktion mit der Datenbank integrieren und benutzen.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

ThemaAJAX II: Implementierung der serverseitigen Komponenten
AutorDr. Ralf Seliger
FachWeb-Programmierung, Informationstechnik, Informatik
ZielgruppeInformationstechnische Assistentinnen und Assistenten (Oberstufe)
Zeitraumetwa 12 Unterrichtsstunden
MedienComputer, Internet
Technische VoraussetzungenRechnerraum mit Internetzugang und Beamer
Fachliche LernvoraussetzungenDie Lernenden sollen über praktische Kenntnisse in der prozeduralen Programmierung verfügen.
PlanungVerlaufsplan AJAX II

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Premium-Mitgliedschaft
Avatar Dr. Ralf Seliger

unterrichtet Elektrotechnik und Technische Informatik am Hans-Sachs-Berufskolleg in Oberhausen. Neben der Lehrertätigkeit administriert er den Webserver des Hans-Sachs-Berufskollegs, die Homepage der Schule mit dem Content Management System Typo3 sowie die E-Learning Umgebung Moodle@HSBK, die er auch weiterentwickelt.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.