Arbeitsblätter „Safety 1st“

Auf dem Schulportal „Safety 1st“ erscheint regelmäßig ein aktuelles Arbeitsblatt, das neue Anknüpfungspunkte für die Bearbeitung der Themen soziale Sicherung und private Vorsorge im Unterricht bietet. Die Arbeitsblätter können ausgedruckt und als Kopiervorlage für den Einsatz im Unterricht genutzt werden.

Beschreibung

Die Arbeitsblätter "Safety 1st" ergänzen die Materialien und vertiefen die Themen des Medienpakets "Safety 1st". Analog zum Schülermagazin erscheinen abwechselnd Arbeitsblätter zu den Themenschwerpunkten Sozialversicherung, Altersvorsorge, Individualversicherung und Berufseinstieg. Sie sind besonders für den Einsatz in den Fächern Politik, Wirtschaftskunde, Arbeitslehre und im berufsvorbereitenden Unterricht an weiterführenden sowie an berufsbildenden Schulen geeignet, können aber auch als Hausarbeit oder für das Selbststudium eingesetzt werden.

Aufbau der Arbeitsblätter

Information

Zur Einführung bietet jedes Arbeitsblatt zunächst Informationen und Materialien zum Thema. Kurze Informationstexte, Begriffsdefinitionen, Schaubilder, Tabellen oder Zitate führen zum Thema hin.

Erarbeitung

Häufig müssen Teile der Arbeitsblätter von den Lernenden selbstständig oder in Gruppen bearbeitet werden. Zuordnungs- oder Rechenaufgaben, Kreuzwort- oder Silbenrätsel, Lückentexte oder Quizfragen fördern das Verstehen und Behalten.

Aufgabenstellungen

Zur Übung und Sicherung des Gelernten werden auf jedem Arbeitsblatt Aufgabenstellungen zur weiteren Bearbeitung angeboten. Damit Lehrkräfte für jede Lerngruppe die passenden Arbeitsaufträge auswählen können, sind die neueren Arbeitsblätter in die drei Lernstufen Grundwissen, Vertiefung und Reflexion gegliedert.

Einsatz der Arbeitsblätter

Steuerung des Unterrichts

Die Arbeitsblätter erleichtern die Unterrichtsvorbereitung und helfen, den Unterricht in Phasen einzuteilen und diese zu steuern. Das bearbeitete Arbeitsblatt kann als Dokumentation des Stundenverlaufs und der Lernerfolge dienen.

Lernsteigerung

Arbeitsblätter bringen methodische Abwechslung und können den Unterricht auflockern. In unruhigen Lernphasen können sie die Konzentration wiederherstellen und bringen Entlastung beim An- und Mitschreiben. Die unterschiedlichen Arbeitsaufgaben können zur Individualisierung des Lernens beitragen.

Kombination mit anderen Unterrichtsmaterialien

Neben dem eingeführten Lehrbuch können auch weitere Materialien des Medienpakets "Safety 1st" mit den Arbeitsblättern kombiniert werden. Als Unterrichtseinstieg eignen sich einzelne Filmsequenzen des Unterrichtsfilms oder die Cartoons, die auf dem Schulportal www.safety1st.de zu finden sind. Mit den Schülerspecials können die Themen der Arbeitsblätter vertieft werden. Umgekehrt kann ein Arbeitsblatt aber auch dabei helfen, die Informationen eines Schülerspecials abzufragen und zu verinnerlichen.

In Kooperation mit

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV)

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit der Stiftung Jugend und Bildung mit dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV).

Jugend und Bildung e.V.

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit der Stiftung Jugend und Bildung.

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Banner November Prämie Lehrer-Online