Bruchzahlen verstehen: Addieren und Subtrahieren mit Brüchen auf Basis der Arten von Brüchen

Unterrichtseinheit

In dieser Unterrichtseinheit werden den Lernenden zuerst die verschiedenen Arten von Brüchen vorgestellt. Ausgehend davon wird das Addieren und Subtrahieren von Brüchen erarbeitet. Auf dieser Basis wird an interaktiven Übungen gearbeitet und das Wissen gefestigt.

  • Mathematik / Rechnen & Logik
  • Sekundarstufe I
  • 5 bis 6 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt, Arbeitsblatt interaktiv, Übung, Internetressource
  • 4 Arbeitsmaterialien

Beschreibung der Unterrichtseinheit

In dieser Einheit wird die Idee des Addierens und Subtrahierens von Brüchen erarbeitet. Dazu werden zuerst die verschiedenen Arten von Brüchen vorgestellt. Bildlich wird die Bedeutung dieser beiden Rechenoperationen eingeführt, sodass ein sauberes Verständnis aufgebaut wird, warum bestimmte Schritte zum Bearbeiten verwendet werden können.

Das Material kann zur Einführung in die Thematik "Addition und Subtraktion von Brüchen" verwendet werden, aber auch zur Wiederholung und Vertiefung der Bruchrechnung. Zu Beginn wird das Verständnis der Lernenden für Bruchzahlen vertieft. Sie erhalten dazu ein Arbeitsblatt, welches echte, unechte Brüche und gemischte Zahlen vorstellt. Darauf aufbauend gibt es verschiedene interaktive Übungen, die von den Lernenden zum Thema bearbeitet werden können. Außerdem sind Übungsaufgaben in einem Excel-Sheet zusammengestellt, dessen Schwierigkeitsgrad angepasst werden kann.

Anschließend wird die Addition und Subtraktion von Brüchen eingeführt. Zunächst wird den Lernenden bildlich vorgestellt, wann Brüche einfach addiert oder subtrahiert werden können. Auf dem zweiten Arbeitsblatt werden Ideen zur Addition und Subtraktion vorgestellt und erarbeitet. Auch daran schließen sich verschiedene interaktive Übungen an. In einem weiteren Excel-Sheet mit individuell einstellbarem Schwierigkeitsgrad können die Schülerinnen und Schüler sich in der Addition und Subtraktion von Brüchen üben.

Die interaktiven Übungen "Bruchzahlen verstehen" liegen jeweils in drei Schwierigkeitsstufen vor.

Den Zugriff auf das komplette Unterrichtsmaterial inklusive aller Texte und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Bruchzahlen verstehen" zum Download (PDF)

Unterrichtsmaterial "Bruchzahlen verstehen" zum Download (Word/Excel)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen echte Brüche, unechte Brüche und Scheinbrüche kennen.
  • erarbeiten sich die Idee des Umrechnens von Bruchdarstellungen.
  • erarbeiten sich die Idee, wie man Brüche addiert und subtrahiert.
  • üben selbständig das erarbeitete Wissen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • üben den Umgang mit einer Tabellenkalkulation und erarbeiten sich Sicherheit.
  • erweitern ihre Kenntnisse im Bezug auf Tabellenkalkulationen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler 

  • schätzen sich immer wieder selbst ein.
  • arbeiten anhand von individuellen Rückmeldungen an Verbesserungen.
  • geben Hilfeleistungen und fragen nach individuellen Hilfen von anderen.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Autor

Portrait von Wolfgang Motzer
Wolfgang Motzer

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.