Fußball-WM 2010 in Südafrika

Premium
  • Politik / SoWi
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • variabel
  • Primärmaterial
  • 3 Arbeitsmaterialien

Durch diese Unterrichtseinheit zur Fußball-WM 2010 in Südafrika werfen die Schülerinnen und Schüler einen Blick auf die Realität des sportlichen Großereignisses im Schatten der großen Stadien.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

"Afrikas Zeit ist gekommen und Südafrika ist bereit" hieß es in der südafrikanischen Bewerbung für die Fußball-WM 2010. Südafrika ist aber auch 20 Jahre nach dem Ende der Apartheid und 16 Jahre nach den ersten demokratischen Wahlen immer noch ein Land mit großen sozialen Ungleichheiten. Die südafrikanische Regierung hat gehofft, dass die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 dem Wirtschaftswachstum des Landes einen "Kick" gibt. Doch inzwischen sind die Erwartungen gedämpft.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Fußball-WM 2010 in Südafrika" zum Download (PDF-Dateien)
Unterrichtsmaterial "Fußball-WM 2010 in Südafrika" zum Download (Word-Dateien)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler 

  • setzen sich mit der jüngeren Geschichte Südafrikas auseinander.
  • informieren sich über Apartheid und ihre Auswirkungen auf die südafrikanische Gesellschaft .
  • erkennen die wirtschaftliche Bedeutung sportlicher Großereignisse.
  • informieren sich über die Millenium-Entwicklungsziele der Vereinten Nationen.
  • erkennen die Auswirkungen von HIV/Aids auf gesellschaftliche Entwicklungen und für Kinder und Jugendliche in Südafrika.
  • reflektieren die Bedeutung von Bildungschancen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler 

  • nutzen das Internet als Informations- und Recherchemedium.
  • hinterfragen das Bild, das die Medienberichterstattung zur Fußball-Weltmeisterschaft von Südafrika vermittelt, kritisch.
Autorin
Avatar Birgit Pieplow

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Ergänzende Unterrichtseinheiten