Quiz zum UN-Nachhaltigkeitsziel 14: Leben unter Wasser – Meere schützen

Interaktives

In diesem interaktiven Quiz "Meere schützen" lernen die Schülerinnen und Schüler alles rund um das UN-Nachhaltigkeitsziel 14. Die Lernenden erfahren, wie Umweltverschmutzung und Überfischung das natürliche Gleichgewicht des fragilen Ökosystems gefährden und wie sie sich für den Schutz der Meere einsetzen können.

  • Biologie / Ernährung und Gesundheit / Natur und Umwelt / Geographie / Jahreszeiten / Politik / WiSo / SoWi
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • Lernspiel, Präsentation, Interaktives Quiz

Beschreibung

Das vierzehnte Nachhaltigkeitsziel der Agenda 2030 hat den Schutz des Meeres, den Erhalt seiner Ressourcen und des Ökosystems Meer zum Inhalt. Bis zum Jahr 2030 planen die Vereinten Nationen unter der Mitwirkung aller Menschen der Erde 17 Ziele zum Schutz unseres Planeten und für Wohlstand und Frieden zwischen den Menschen zu erreichen.

Der gegenwärtige Zustand der Weltmeere ist besorgniserregend: Plastikmüll, Überfischung und Artensterben bedrohen die Ozeane weltweit immer stärker. Aber nur acht Prozent der Weltmeere stehen gegenwärtig unter Schutz.

Das Quiz zum UN-Nachhaltigkeitsziel 14 "Leben unter Wasser" beleuchtet den kritischen Zustand des Ökosystems Meer und hinterfragt den verschwenderischen Umgang mit seinen Ressourcen. Dabei werden auch Zusammenhänge zwischen Überfischung, Flucht und Migration aufgedeckt. Informationen zur aktuellen Faktenlage schaffen einen vertiefenden Einblick in die Problematik. Jeder Quizfrage folgt eine Informationsseite, auf der Schülerinnen und Schülern die wichtigsten Hintergründe zur bedrohlichen Lage der Weltmeere und Hinweise zum Schutz des Lebens unter Wasser nachlesen können.

Das Quiz ergänzt die Unterrichtseinheit "Ökosystem Weltmeere schützen: Überfischung und Verschmutzung stoppen", in der die Lernenden arbeitsteilig zentrale Probleme und Lösungsansätze zum Schutz der Meere und Küstenregionen kennenlernen.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Das Thema "Meeresschutz" im Unterricht

Ozeane sind der größte Lebensraum der Erde, aber nur acht Prozent der Meere stehen unter Schutz. Diese Diskrepanz manifestiert sich in der andauernden Zerstörung dieses Ökosystems, was sich als Gefahr für Meeresbewohner und das Klima erweist. Auch in Deutschland sind die dramatischen Folgen von Überfischung und Meeresverschmutzung zu spüren: Die Zerstörung der Biodiversität schreitet voran, die Kleinfischerei wird immer unergiebiger und der Plastikmüll im Meer und an den Küsten nimmt stetig zu. Bewusster Konsum und kritisches Einkaufsverhalten sowie Protest gegen die Überfischung der Weltmeere tragen dazu bei, diese Entwicklungen aufzuhalten. Indem die Lernenden mehr über das UN-Nachhaltigkeitsziel 14 erfahren, können sie sich auch im Alltag für den Schutz der Weltmeere einsetzen.

Didaktische Analyse

Die interaktive Präsentation mit Quiz fördert nicht nur das Fachwissen, sondern auch die Handlungskompetenz der Schülerinnen und Schüler. Neben fachlichen Inhalten wird ihnen auch aufgezeigt, wie sie sich im Alltag für den Meeresschutz einsetzen können.

Methodische Analyse

Das interaktive Format bietet den Vorteil, dass die Lernenden das Quiz in ihrem eigenen Lerntempo durchführen können. Jeder Quizfrage folgte eine kurze Übersicht über die Auswirkungen, die die Zerstörung des Ökosystems Meer mit sich bringt. Über Links können die Schülerinnen und Schüler darüber hinaus eigenständig Hintergrundinformationen erkunden, wenn sie mehr zu einem Thema erfahren wollen. So bekommt das interaktive Quiz fachliche Tiefe und fördert gezielt Kompetenzen.

H5P-Datei "Quiz 'Leben unter Wasser schützen'" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachwissen

Die Schülerinnen und Schüler

  • lernen das UN-Nachhaltigkeitsziel 14 "Meeresschutz" kennen.
  • lernen die Probleme des Ökosystems Meer kennen.
  • wissen, in welchen Bereichen noch Verbesserungsbedarf in Bezug auf den Meeresschutz besteht.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • nutzen eine interaktive Präsentation mit Quiz zum Wissenserwerb.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • erfahren, wie sie sich im Alltag für den globalen Meeresschutz engagieren können.

Lesen Sie mehr zum Thema:



Autorin

Portrait von Marita Samson
Marita Samson

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.