Ostern – Traditionen, Bräuche, Frühlingsfest und Daten

In dieser Unterrichtseinheit wird den Lernenden in DaF-/DaZ-Klassen Wissenswertes rund um das Thema "Ostern" vermittelt. Die Materialien greifen das Thema im Rahmen der Interkulturalität auf und die Lernenden setzen sich mit Traditionen, Bräuchen, Daten und Fakten sowie der Bedeutung von Frühlingsfesten auseinander.

  • DaF / DaZ
  • Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Erwachsenenbildung
  • variabel
  • Arbeitsblatt, kooperatives Lernen, Quiz
  • 3 Arbeitsmaterialien

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Anhand dieser Unterrichtseinheit kann das Thema Ostern, unabhängig der Spracherwerbssituation, in DaF- und DaZ-Klassen aufgegriffen und erarbeitet werden. Die Materialien eignen sich aufgrund ihrer Umsetzung für Lernende unterschiedlicher Sprachniveaus und religiöser Hintergründe. Fokus der Einheit stellen dabei nicht nur Spracherwerb und Spracherweiterung, sondern auch die Förderung der interkulturellen Kompetenz und der Austausch untereinander dar. Die Arbeitsblätter gehen jeweils auf einzelne Aspekte rund um Ostern ein und sind dabei so angelegt, dass sie sowohl im Präsenz- als auch Distanz-Unterricht eingesetzt werden können.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive aller Texte und Unterrichtsmaterialien erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial "Ostern" zum Download (PDF)

Unterrichtsmaterial "Ostern" zum Download (Word)

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • setzen sich mit christlichen, vorchristlichen Traditionen und Symbolen sowie Frühlingsfesten auseinander.
  • lernen den Umgang mit dem Kalender und gesetzliche Feiertage kennen.
  • erweitern ihren Wortschatz rund um das Thema Ostern.
  • lernen Bräuche und Traditionen aus den Herkunftsländern ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler kennen.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • vertiefen das (kooperative) Arbeiten in virtuellen Lernumgebungen.
  • lernen, im Internet gezielt Informationen zum Thema zu recherchieren.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • trainieren im Rahmen verschiedener Sozialformen (auch virtuell) die Zusammenarbeit mit anderen Personen.
  • werden angeleitet, sachlich und gleichberechtigt über unterschiedliche, teils religiöse Themen zu sprechen.
  • präsentieren einen Teil ihrer kulturellen Identität und integrieren ihn in das neue Umfeld.

Lesen Sie mehr zum Thema:

Aus unserem Lehrer-Online-Shop

Autorin

Portrait von Arwen Schnack
Arwen Schnack

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten