Checkliste zur Podcasterstellung

Die folgende Checkliste für Lehrerinnen und Lehrer spricht zentrale Punkte der Unterrichtsplanung an.

Überlegungen im Vorfeld

  • Gibt es Kollegen, die mich unterstützen könnten?
  • Wie viel Zeit soll die Unterrichtseinheit beanspruchen? Ist die Zeitplanung realistisch?
  • Sind die technischen Voraussetzungen vorhanden (Computer, Software, Mikrofon, Lautsprecher, Kopfhörer, eventuell Beamer)?
  • Funktioniert die Aufnahme an allen Schülerrechnern?
  • Kenne ich mich mit den Zugangsberechtigungen (Internet, Verzeichnis) am PC aus?
  • Steht ein PC-Raum für die geplante Zeit zur Verfügung?
  • Beherrsche ich die Aufnahme-Technik?
  • Habe ich Literatur zu den Sendeformen im Radio/Podcast?
  • Habe ich die folgenden Arbeitsschritte bei der Produktion von Podcasts mit Schülerinnen und Schülern berücksichtigt?

Arbeitsschritte bei der Produktion von Podcasts mit Schülern

  • Themenfindung
  • Vertraut machen mit der Aufnahmetechnik (Audioeditor)
  • Probeaufnahme
  • Recherche und Auswahl des Materials
  • Texte schreiben
  • Falls Audiodateien veröffentlicht werden: Hinweis auf Urheber- und Nutzungsrechte
  • Aufnahme und Bearbeitung
  • Evaluation der Hörstücke
  • Veröffentlichung im Intranet, Internet, Radio

Bei der Erstellung von Podcasts werden der Kreativität keine Grenzen gesetzt. So könnte etwa eine Betriebsbesichtigung (Podtour) vertont oder ein Hörspiel aufgenommen werden. Natürlich liegt es bei der "Verpackung von Wissensinhalten" immer nahe, sich an die üblichen Sendeformen des Radios anzulehnen. Ist das "Produkt" Podcast erst einmal erstellt, so kann es vielfältig verwendet werden. Beispielsweise könnten die Schülerpodcasts für den Unterricht in anderen Klassen verwendet oder im Internet veröffentlicht werden.

Banner "Europa im Unterricht"
Autor
Avatar Roman Jahnel

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.