Silver Tipps - sicher online! Daten - das Gold des Internets

veröffentlicht am 14.07.2016

Mit jedem Online-Einkauf, jeder Wetterabfrage oder jeder Suche im Internet produzieren Menschen täglich unzählige Daten. In einem Schwerpunktthema des Serviceportals "Silver Tipps - sicher online!" geht es um diese Datenspuren, die wir im Internet und durch das Smartphone hinterlassen.

Mit jedem Online-Einkauf, jeder Wetterabfrage oder jeder Suche im Internet produzieren Menschen täglich unzählige Daten. Daran haben Internetkonzerne großes Interesse, denn durch das Sammeln und Auswerten von Daten lässt sich einiges über Konsumgewohnheiten erfahren und Nutzerprofile erstellen. Wie sich Spuren im Netz nachverfolgen und nutzen lassen, erläutert SWR-Computer-Experte Andreas Reinhardt in einem Podcast. Über die Nutzung von Clouds, also den Speicherplatz im Internet, und worauf man bei der Anwendung achten sollte, informiert anschaulich Helmut Eiermann, Leiter des Bereichs Technik beim Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz. Dass gerade Smartphones besonders eifrige Sammler sind, darüber klärt Christian Gollner von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz auf. Die Redaktion von Youngdata, dem Jugendportal der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder, weiß, wie sich ein Verbrechen genauer vorhersagen lässt als das Wetter. Und im Video zeigt die Silver-Tipps-Redaktion, wie sich persönliche Daten endgültig von der Festplatte eines Rechners löschen lassen.