Weitererzählgeschichten zum Thema Mobbing

  • Ich und meine Welt / Sache und Technik
  • Primarstufe
  • variabel
  • Ablaufplan, Didaktik/Methodik, Projekt

Der Fantasie freien Lauf lassen oder eigene Erfahrungen in selbst verfassten Geschichten mitteilen: Die Kinder nutzen Wikis für Weitererzählgeschichten, in denen sie gemeinsam mit ihren Mitschülern ihre Erlebnisse, Ideen und Gedankenspiele zum Thema Mobbing zu Geschichten formen.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Wiki ist die Abkürzung für WikiWikiWeb (Wiki bedeutet auf hawaiianisch: schnell). Ein Wiki ist eine Sammlung an Internetseiten, die über Querverweise miteinander verbunden, das heißt über Hypertextstruktur miteinander verlinkt sind. Jede mitwirkende Person kann ihren Beitrag vom Erfassen bis zum Einstellen ins Netz eigenverantwortlich gestalten. Gerade durch ihre unkomplizierte Handhabung stellen Wikis eine innovative, ständig an Bedeutung gewinnende Internetanwendung dar. Anders als ein konventionelles Schulbuch können sie zum Beispiel als Sammlung für aktuelle Ergänzungen, zur Diskussion und zum Ideenaustausch sowie zur Strukturierung des vorhandenen Materials im Internet eingesetzt werden.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Premium-Mitgliedschaft

Premium-Content

Der Zugriff auf den gesamten Inhalt dieser Unterrichtseinheit ist unseren Premium-Mitgliedern vorbehalten.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Avatar Sabine Stehno

Sabine Stehno ist Konrektorin der Grundschule Nadorst, Oldenburg. Als IT-Beauftragte der Schule konnte sie bereits mehrere Hauptpreise namhafter Internetschulwettbewerbe gewinnen. Zahlreiche Publikationen und Lehrerfortbildungsveranstaltungen in Deutsch, Mathematik und ev. Religion.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Seitenstark

Die Arbeitsgemeinschaft setzt sich für den Jugendschutz im Internet ein.