Potenzfunktionen

Veröffentlicht am 20.03.2007
  • Mathematik
  • Sekundarstufe I
  • 2 Stunden
  • Ablaufplan, Arbeitsblatt interaktiv
  • 1 Arbeitsmaterial

Mithilfe interaktiver Arbeitsblätter sollen Schülerinnen und Schüler in eigenständiger Arbeit Funktionsgleichungen und Graphen einander zuordnen, Potenzfunktionen erkennen und diese in ein interaktives Koordinatensystem eintragen sowie schließlich auch Wurzelfunktionen erkennen können.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Mit den in dieser Unterrichtseinheit genutzten Materialien (Hot-Potatoes-Übung, Multiple-Choice-Verfahren, interaktives Koordinatensystem) erweitern die Schülerinnen und Schüler den Funktionsbegriff auf die Potenzfunktionen. Fünf Arbeitsblätter bieten Möglichkeiten und Anreize, das im Unterricht vorbesprochene Thema eigenständig einzuüben und Kenntnisse zu vertiefen. Die Interaktivität der Materialien ermutigt die Schülerinnen und Schüler dabei zum selbstständigen Arbeiten und Entdecken.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Potenzfunktionen erkennen und in ein Koordinatensystem einzeichnen können.
  • Potenzfunktionen mithilfe von Funktionsplottern darstellen können.
  • das Berechnen von Wertetabellen für Potenzfunktionen beherrschen.
  • den Einfluss des Koeffizienten a auf den Verlauf der Potenzfunktionen y = f(x) = axn erarbeiten.
  • Wurzelfunktionsgraphen erkennen und beschreiben können.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

  1. Anja Lehmann am 24.01.2017
    Die Online-Arbeitsblätter lassen sich weder öffnen noch herunterladen oder was auch immer!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Premium-Mitgliedschaft
Avatar Jens Tiburski

Jens Tiburski unterrichtet die Fächer Mathematik und Physik an der 16. Mittelschule in Leipzig. Sein Hobby ist die 3D-Programmierung. Mehr Infos zu den Aktivitäten des Autors finden Sie auf seiner Homepage.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.