Dominoschlange "Verschiebung der Hyperbel"

Premium
  • Naturwissenschaften
  • Mathematik
  • Sekundarstufe I
  • Lernspiel, Ablaufplan

Bei diesem Arbeitsmaterial zum Thema Verschiebung der Hyperbel handelt es sich um eine Kopiervorlage für ein Dominospiel aus dem Bereich Analysis, bei dem Funktionsgraphen und Funktionsterme von gebrochenrationalen Funktionen einander zugeordnet werden müssen.

Beschreibung

Die Kopiervorlage für die Domino-Kärtchen wird einseitig auf farbiges Papier gedruckt, gegebenenfalls laminiert und an den dicken schwarzen Linien ausgeschnitten. Die Lernenden ordnen durch Aneinanderlegen der Kärtchen jeweils Graph und Term der Form \( y=\frac{2}{x-d}+c \) einander zu. Da sich eine geschlossene Dominoschlange ergibt, kann mit jedem beliebigen Kärtchen begonnen werden.

Erwartungshorizont

Die Kopiervorlage ist so formatiert, dass die jeweils nebeneinanderstehenden Kärtchen zusammengehören:

  • Der Funktionsterm in der 2. Spalte muss neben dasjenige Kärtchen gelegt werden, das den Graphen in der 3. Spalte zeigt.
  • Der Funktionsterm in der 4. Spalte muss neben dasjenige Kärtchen gelegt werden, das den Graphen in der 1. Spalte in der Zeile darunter zeigt.
Den Zugriff auf das komplette Arbeitsmaterial inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Arbeitsmaterial "Dominoschlange „Verschiebung der Hyperbel" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • ordnen Funktionsgraphen und Funktionsterme der Form \( y=\frac{2}{x-d}+c \) einander zu.
  • festigen, wie sich die Parameter und auf den Verlauf der Hyperbel auswirken.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • üben selbständig und spielerisch in Partner- oder Gruppenarbeit.
  • diskutieren und reflektieren ihre Vermutungen.
  • kontrollieren ihre Ergebnisse selbständig, da am Ende kein Kärtchen übrigbleiben darf.
Autorin
Avatar Annalisa Steinecke

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.