Hyperurbanisierung von Mexico-City mit Google Earth

  • Geographie
  • Sekundarstufe II
  • 4-5 Unterrichtsstunden
  • Ablaufplan, Software, Arbeitsblatt
  • 5 Arbeitsmaterialien

Im Rahmen der wirtschaftsgeographischen Untersuchung von Schwellen- und Entwicklungsländern werden die Hyperurbanisierung und weitere Probleme der Metropole Mexico-City mithilfe von Google Earth erarbeitet.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Mexico wird häufig als Beispiel der wirtschaftlichen Zusammenarbeit von Schwellen- und Entwicklungsländern mit Industrieländern wie den USA und Kanada im Rahmen der Maquiladora-Industrie angeführt. Die Schülerinnen und Schüler haben zu Beginn der Unterrichtssequenz die Wirtschaftsstruktur und den Entwicklungsstand von Mexico kennen gelernt und sich dann mit der Entwicklung und Urbanisierung der Stadt Mexico-City beschäftigt. Die Entwicklung und der Urbanisierungsgrad sowie die Verteilung städtischer Bevölkerungsschichten wurden mithilfe von Textauszügen, Internetrecherchen, Atlaskarten und Satellitenbildern erarbeitet. Die Satellitenbilder wurden mit Google Earth recherchiert. Dieses Programm steht kostenlos im Internet zur Verfügung und ist weitgehend intuitiv bedienbar.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Arbeitsmaterialien zur Unterrichtseinheit "Mexico-City" zum Download
Gestamtdownload

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • wissen, wie die Stadt Mexico-City entstanden ist.
  • die räumliche Entwicklung der Stadt von ihrer Gründung bis heute kennen.
  • die Gründe für das Bevölkerungswachstum in Mexico-City angeben können.
  • den Begriff Hyperurbanisierung und Primatstadt kennen und auf Mexico-City anwenden können.
  • aus dem Bevölkerungswachstum resultierende Probleme erkennen und mögliche Lösungsstrategien nennen können.
  • ökologische Probleme der Stadt Mexico-City nennen können.
  • Satellitenbilder auswerten können.

Aus unserem Lehrer-Online-Shop

Shop Artikel: Küsten - Formen und Entstehung

Den Grenzbereich zwischen den sich gegenseitig beeinflussenden Ökosystemen von Festland und Meer nennt man Küste. So banal dieses...

79.00 €

Shop Artikel: Erdöl - Vorkommen, Förderung und...

Es ist in Kerzen ebenso enthalten, wie in Kopfschmerztabletten oder Plastikbechern – Erdöl. Vor Jahrmillionen aus abgestorbenem...

79.00 €

Shop Artikel: Die Elbe - Ströme Europas

hr Einzugsgebiet ist nahezu so groß wie 40 % der Fläche Deutschlands; sie ist 1.094 Kilometer lang: die Elbe. In beeindruckenden...

79.00 €

Shop Artikel: Meeresverschmutzung - Bedrohung eines...

Die Ozeane sind ein hochkomplexes Ökosystem – das zunehmend unter dem Einfluss des Menschen leidet. Der Film zeigt die Zusammenhänge...

79.00 €

Shop Artikel: Bodensee - Leben am Wasser

Drei Länder liegen um den Bodensee: Deutschland, Österreich und die Schweiz. Der Film nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise von...

79.00 €

Shop Artikel: Lebensader Fluss - Nil, Amazonas,...

Flüsse prägen die Landschaft, sie reißen tiefe Schluchten, bringen mit Überschwemmungen fruchtbaren Schlamm und versorgen die...

79.00 €

Shop Artikel: Hessen - Die Bundesländer

Hessen ist das zentralste deutsche Bundesland mit den meisten angrenzenden Bundesländern, das Herz der Bundesrepublik. Ausgehend von...

79.00 €

Shop Artikel: Hamburg - Die Bundesländer

Der Film stellt das zweitkleinste deutsche Bundesland Hamburg vor. Ein eigenes Kapitel befasst sich mit der Geschichte der Stadt und...

79.00 €

Shop Artikel: Erdgas - Vorkommen, Förderung, Verwendung...

Es ist Millionen von Jahren alt und aus abgestorbenen Kleinstlebewesen unter Druck und hohen Temperaturen entstanden. Es findet bei...

79.00 €

Shop Artikel: Bremen - Die Bundesländer

Der Film stellt Bremen, das kleinste deutsche Bundesland, vor. Die Geschichte der Hansestadt, die besondere Stellung als...

79.00 €
Autorin
Avatar Sandra Schmidtpott

Zum Autoren-Profil

In Kooperation mit

MS Wissenschaft

Dieser Beitrag wird im Rahmen der Ausstellung "MS Wissenschaft" angeboten.

Ergänzende Unterrichtseinheiten

Unsere neuesten Unterrichtseinheiten