Geisteswissenschaften

Ultimate Frisbee

Veröffentlicht am 22.03.2002
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • variabel
  • Unterrichtsplanung, Primärmaterial/Quelle, Lernspiel

Frisbeescheiben faszinieren durch ihre Flugeigenschaften. Als Mannschaftsspiel gewinnt Ultimate Frisbee immer mehr Anhänger und für den Sportunterricht bieten sich vielfältige pädagogische Möglichkeiten.

Grundregeln

  • Durch geschicktes Zuwerfen der Frisbeescheibe versucht eine Mannschaft die Scheibe in der gegnerischen Endzone zu fangen.
  • Es können vier bis zehn Spieler gegeneinander spielen.
  • Wer die Scheibe in der Hand hält, muss stehen bleiben und darf nicht mehr laufen.
  • Es gibt keinen Schiedsrichter! Die Spielerinnen und Spieler handeln selbstverantwortlich - Fair Play ist angesagt.

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lehrer-Online Card
Avatar Rolf Dober

Jahrgang 1954. Er unterrichtet an einem Gymnasium in Wiesbaden die Fächer Sport, Religion, Ethik, Politik und Wirtschaft. Er betreut das Portal Sportpäd@gogik-Online.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.