Die Maslowsche Bedürfnispyramide

Veröffentlicht am 29.01.2008
  • Religion / Ethik
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • variabel
  • Ablaufplan, Projekt, Arbeitsblatt
  • 2 Arbeitsmaterialien

Das Thema „Menschliche Bedürfnisse“ kann fachübergreifend in den Sozialwissenschaften, im Fach Deutsch, in Katholischer und Evangelischer Religionslehre oder im Fach Philosophie behandelt werden.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Häufig wird das Thema "Bedürfnisse" in Unterrichtsmaterialien mit anderen Schwerpunkten wie ?Gewissen? oder ?Sinn des Lebens? kombiniert. Diese Unterrichtseinheit nähert sich handlungsorientiert der Frage nach zentralen menschlichen Bedürfnissen. Die Schülerinnen und Schüler veranschaulichen medial die Maslowsche Bedürfnispyramide und diskutieren ihre Bedeutung unter Einbeziehung der Ergebnisse sprachwissenschaftlich orientierter Internetrecherchen.

Didaktisch-methodischer Kommentar

Schwerpunktmäßig im Deutsch- und Katholischen Religionsunterricht erprobt, versucht die folgende Unterrichtseinheit einen medialen Zugang zur bekannten Maslowschen Bedürfnispyramide. Deren höchsten Stufen, die Selbstverwirklichung und die Transzendenz, sollen anschließend aus sprachwissenschaftlicher Sicht diskutiert werden. Dann wird das Modell vor dem Hintergrund individueller Wünsche und Vorstellungen der Schülerinnen und Schüler aktualisiert.

  • Ablauf der Unterrichtseinheit
    Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Ablauf der Unterrichtseinheit sowie die entsprechenden Materialien für die Gruppenarbeit.
Download

Vermittelte Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • ihre eigenen Bedürfnisse reflektieren, indem sie das Maslowsche Modell der Bedürfnispyramide kennenlernen.
  • moderne Bilder zusammenstellen, die sie persönlich ansprechen und in ihrer Lebenswirklichkeit beeinflussen, indem sie eine medienkritische Internetrecherche durchführen.
  • Maslows Theorie durch Bild-Zitate veranschaulichen, indem sie eine entsprechende PowerPoint-Präsentation erstellen.
  • das Modell und gegenwärtige gesellschaftliche Bedürfnisse diskutieren, indem sie die Präsentationen der Mitschülerinnen und Mitschüler interpretieren und ihre eigenen Modelle reflektieren.
  • ihr Verständnis für die beiden Stufen der Selbstverwirklichung und Transzendenz vertiefen, indem sie die Begriffe näher definieren.

Kurzinformation zum Unterrichtsmaterial

TitelMediale Veranschaulichung der Maslowschen Bedürfnispyramide
AutorDr. Stefanie Schäfers
FachDeutsch, Religionslehre, Sozialwissenschaften, Philosophie
ZielgruppeJahrgangsstufen 9 bis 12
Zeitbedarf6 Unterrichtsstunden
MedienComputerarbeitsplätze für Kleingruppen mit Textverarbeitung Word, Internetzugang, Präsentationssoftware PowerPoint, Beamer zur Präsentation im Plenum

Kommentare zu dieser Unterrichtseinheit

Keine Kommentare gefunden!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Premium-Mitgliedschaft
Portrait von Dr. Stefanie Kornhoff-Schäfers Dr. Stefanie Kornhoff-Schäfers

Dr. Stefanie Kornhoff-Schäfers unterrichtet als Oberstudienrätin die Fächer Deutsch, katholische Religionslehre und praktische Philosophie am Gymnasium Theodorianum in Paderborn. Nebenberuflich publiziert sie zu didaktischen Themen ihrer Fächer und zur Mediendidaktik.

weitere Beiträge des Autors

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.