Lernmodul 1: Wohnen in Deutschland

Die Wohnsituation in Deutschland ist nicht überall gleich. Das Lernmodul beleuchtet die Frage "kaufen oder mieten?" mit Blick auf regionale Unterschiede.

Regionale Unterschiede

Die Wohnsituation in Deutschland ist nicht überall gleich. Wesentliche Unterschiede gibt es beispielsweise zwischen dem ländlichen und dem städtischen Raum, zwischen Wohneigentum und Mietverhältnissen, zwischen eigenem Haus und Eigentumswohnung. Außerdem lassen sich hinsichtlich der Wohn- und Kaufpreise erhebliche Unterschiede innerhalb Deutschlands ausmachen, zwischen Osten und Westen, Norden und Süden sowie zwischen Ballungsräumen und ländlichen Regionen. Die Frage "kaufen oder mieten?" hängt durchaus auch mit diesen regionalen Unterschieden zusammen und bedarf im Einzelfall einer langfristigen finanziellen Planung.

Wohnsituation in Deutschland

Wohn-Faktoren

Wohnen gehört wie Essen und Trinken zu den unverzichtbaren Grundbedürfnissen der Menschen. Aber nicht alle wohnen gleich. Zum Komplex Wohnen zählen einige Faktoren:

  • steigender Wohlstand verändert Wohnwünsche
  • es gibt immer mehr kleinere Haushalte (Single-Haushalte)
  • die Menschen werden älter
  • Engpässe in Ballungsräumen, da wenig neu gebaut wird
  • Nachfrage meistens höher als das Angebot
Materialien
Download
Download
Download

Vergleich zu den europäischen Nachbarn

Deutsche mieten gerne

Die Deutschen sind im Vergleich zu den europäischen Nachbarn immer noch eine Mieternation. Während beispielsweise in Großbritannien, Spanien oder Irland 70 Prozent der Haushalte und mehr in den eigenen vier Wänden leben, ist es in Deutschland und der Schweiz weniger als die Hälfte der Bevölkerung.

Materialien

Wie teuer sind deutsche Städte?

Erheblicher Unterschied auch in Ballungsräumen

Finanziell betrachtet macht es einen gehörigen Unterschied, ob man in Ballungsräumen lebt oder auf dem Land. Es gibt in Deutschland aber auch unter den Ballungsräumen teure und weniger teure Gegenden, was sich sowohl bei den Miet- als auch auf bei den Kaufpreisen zeigt. So zahlt man zum Beispiel in Berlin sehr viel weniger Miete als in München oder in Hamburg. Die Unterschiede verdeutlichen die publizierten Städterankings.

Materialien

Kaufen oder mieten?

In den eigenen vier Wänden zu wohnen, ist für die meisten Menschen sehr attraktiv. Doch Wunsch und Wirklichkeit sind oftmals zweierlei, denn der Kostenfaktor spielt dabei eine große Rolle. Ob im Einzelfall mieten oder kaufen die bessere Alternative ist, muss genau abgewägt werden.

Marerial
Material
Autor
Avatar Redaktion Jugend und Bildung

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

In Kooperation mit

Jugend und Bildung e.V.

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit der Stiftung Jugend und Bildung.

Verband der Privaten Bausparkassen e.V. (VdPB)

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit dem Verband der Privaten Bausparkassen e.V. (VdPB).

Ergänzende Unterrichtseinheiten