Schreibwerkstatt: kreatives Schreiben einer eigenen Kurzgeschichte

Unterrichtseinheit

Diese Unterrichtseinheit beinhaltet Anleitungen und Anregungen für eine "Schreibwerkstatt" im Deutschunterricht der mittleren und oberen Jahrgänge der Sekundarstufe I. Im Rahmen dieser projektartig konzipierten Reihe verfassen die Schülerinnen und Schüler in festgelegten Schritten eigene Kurzgeschichten, die am Ende präsentiert und gegebenenfalls in einer Art Klassenwettbewerb prämiert werden können.

  • Deutsch / Kommunikation / Lesen & Schreiben
  • Sekundarstufe I
  • mindestens 7 Unterrichtsstunden
  • Arbeitsblatt
  • 3 Arbeitsmaterialien

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Bei den einzelnen Arbeitsschritten – Themenfestlegung, Konstruktion eines Plots mit passenden Personen, Festlegung eines Titels, Ausformulierung des Textes, Überarbeitung der Kurzgeschichte und Erstellung einer Checkliste mit Bewertungskriterien – geben vorgeschaltete Übungen Orientierung. Dadurch wird das Bewusstsein für die Charakteristika der Textsorte geschärft, die inhaltliche und sprachliche Qualität der selbst verfassten Kurzgeschichten gefördert und den Schülerinnen und Schülern geholfen, die ansonsten mit dem umfangreichen Schreibprozess überfordert wären.

Den Zugriff auf das komplette Unterrichtsmaterial inklusive aller Texte und Informationen erhalten Sie mit einer Premium-Mitgliedschaft.

Schon Premium-Mitglied?
Noch kein Premium-Mitglied? Jetzt informieren

Unterrichtsmaterial zu "Schreibwerkstatt Kurzgeschichte" zum Download

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • machen sich die Textsortenmerkmale von Kurzgeschichten bewusst.
  • erarbeiten die Bandbreite typischer Themen von Kurzgeschichten.
  • entwickeln einen angemessenen Plot für eine eigene Kurzgeschichte.
  • entwerfen literarische Figuren mit ausgeprägten Charaktereigenschaften.
  • formulieren einen ansprechenden Titel für eine Kurzgeschichte.
  • kennen die Vorteile verschiedener Erzählperspektiven.
  • gestalten eine Kurzgeschichte in allen Teilen (Anfang, Mittelteil, Ende) ansprechend.
  • formulieren lebendig und kreativ.
  • korrigieren und optimieren ihren Text nach bestimmten Kriterien.
  • tragen ihre selbst formulierte Kurzgeschichte im Plenum vor.
  • bewerten eigene und fremde Kurzgeschichten kriteriengeleitet.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler

  • übernehmen bei Partnerarbeit und Gruppenarbeit Verantwortung für das Teamergebnis.
  • vertreten sachlich begründete Standpunkte, hören anderen zu und diskutieren fair.
  • präsentieren Arbeitsergebnisse im Plenum.
  • geben Mitschülerinnen und Mitschülern ein faires, sachliches Feedback.

Autor

Portrait von Lars Fedeler
Lars Fedeler

Zum Profil

Lizenzinformation

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.