Die Nibelungen

Premium
  • Deutsch / Geschichte
  • Sekundarstufe I
  • 35 Unterrichtsstunden zuzüglich 5 regulärer Geschichtsstunden
  • Ablaufplan, Arbeitsblatt, Projekt, Primärmaterial, Didaktik/Methodik, Präsentation
  • 10 Arbeitsmaterialien

In der Unterrichtseinheit "Die Nibelungen" visualisieren die Lernenden mit PowerPoint einzelne Kapitel sowie die Personenkonstellation des Nibelungenliedes und stellen ihre Ergebnisse auf einer CD-ROM zusammen. Denn was Daily Soaps bei Jugendlichen so beliebt macht, bietet auch das bekannteste und größte deutsche Helden-Epos des Mittelalters: Liebe, Neid, Intrigen.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Das Konzept des Projekts beruht auf der Idee des "Verbundenen Deutschunterrichts". Ein klassischer Stoff der Literatur wird mit modernen Medien verarbeitet. Methoden der modernen Didaktik (Leerstellen-Didaktik) wie ein Gedichtvortrag, ein Theaterspiel oder die Beschäftigung mit dem Sprachwandel reichern den traditionellen Literaturunterricht an. Die Schülerinnen und Schüler eignen sich im Unterricht zunächst die Inhalte des Nibelungenliedes an. Ihr Wissen verarbeiten sie anschließend computergestützt für einen Vortrag vor Publikum und publizieren alle Ergebnisse als CD-ROM.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Unterrichtsmaterial "Die Nibelungen" zum Download (docx- und ppt-Dateien)

Vermittelte Kompetenzen

Inhaltliche Ziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Rechte und Pflichten von Lehnsherren und Lehnsleuten und die Bedeutung des Lehnswesens im Mittelalter kennen lernen.
  • Inhaltsangaben, Personen-Beschreibungen und innere Monologe verfassen.
  • einen epischen Stoff dramatisieren, indem sie die Stichomythie verwenden und den "Streit der Königinnen" simultan zur PowerPoint-Präsentation theatralisch spielen.
  • komplexe Personenkonstellationen und ein Kapitel ihrer Wahl visualisieren.
  • rhetorische Grundqualifikationen für das Referieren erwerben.
  • mittels exakter Quellenverweise wissenschaftspropädeutisch arbeiten.
  • das erworbene Wissen inhaltlich und technisch anderen Personen vermitteln.

Ziele aus dem Bereich Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Texte aus Word in ein Präsentationsprogramm kopieren.
  • auf ein einheitliches Design ihrer Präsentation, auf sachgerechte Animationseffekte und die Berücksichtigung vorgegebener Präsentationskriterien achten.
  • im kommunikativen Korrekturprozess die einzelnen Arbeiten evaluieren, Sounds und Grafiken einfügen, Hyperlinks legen.
  • ihr Dateienstrukturverständnis schärfen.
  • weitgehend selbstständig ihre Kenntnisse im Umgang mit PowerPoint festigen und erweitern.
Banner "Europa im Unterricht"
Autor
Avatar Michael Seeger

Zum Autoren-Profil

Frei nutzbares Material
Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können frei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.
Ergänzende Unterrichtseinheiten