Anna Gavalda: 35 kilos d’espoir

Premium
  • Französisch
  • Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
  • 8-10 Stunden
  • Ablaufplan, Arbeitsblatt
  • 12 Arbeitsmaterialien

Um die Literaturarbeit in der Mittel- und Oberstufe im Fach Französisch lebendig zu gestalten, bieten sich besonders die aktuellen Jugendromane der Autorin Anna Gavalda an. Diese Unterrichtseinheit zu ihrem Roman "35 kilos d'espoir" kann sehr gut als Vorbereitung auf einen Schüleraustausch mit Frankreich verwendet werden.

Beschreibung der Unterrichtseinheit

Der französische Roman "35 kilos d'espoir" von Anna Gavalda weckt besonders das Interesse jugendlicher Leserinnen und Leser, da er auf das schulische Leben in Frankreich aus der Sicht des Jungen Grégoire (13 Jahre) eingeht. Die Figur Grégoire birgt großes Identifikationspotential, sodass die beinahe gleichaltrigen Schülerinnen und Schüler dazu angeregt werden, selbst den Wert von Schule für das eigene Leben zu hinterfragen. Daneben werden auf landeskundlicher Ebene Einblicke in das französische Schulsystem gewährt. Darüber hinaus sollen die Lernenden selbst den Wert eigener Interessen für das Bestehen in der Schule und im Leben am Beispiel der Schulgeschichte Grégoires erkennen und diese mit ihrer eigenen Lebensgeschichte vergleichen.

Den Zugriff auf die komplette Unterrichtseinheit inklusive der Downloads
erhalten alle Premium-Mitglieder.



Jetzt Premium-Mitglied werden
Arbeitsblätter "35 kilos d'espoir" zum Download
Arbeitsblätter 05-06

Vermittelte Kompetenzen

Fachkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • die Textarbeit mit einer literarischen Ganzschrift mittleren Schweregrades im Französischen schrittweise exemplarisch erlernen.
  • in der Textarbeit lernen, sich mit Lernstrategien methodisch Texte zu erschließen.
  • eigene Lernstrategien in der Textarbeit, insbesondere Lesestrategien, entwickeln, die das selbstständige Lernen und Arbeiten im Französischunterricht fördern.
  • sich zum Thema Schule und schulisches Leben reflektiert auf ihre eigene Situation auf Französisch äußern.

Medienkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Informationsorientiertes Recherchieren mit französischsprachigen Internetseiten erlernen.
  • Präsentationsverfahren mit medialer Unterstützung erlernen (Präsentationssoftware, Beamer, Overhead-Projektor).
  • einen gemeinsamen Blog zum Thema ?Unsere Schule und ich? als Vorbereitung auf den Schüleraustausch erstellen.

Sozialkompetenz

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • während der Einzel- und Gruppenarbeit sinnstiftend und respektvoll zusammen arbeiten.
  • lernen, sich andere Meinungen argumentativ zu erschließen und eine eigene Meinungsbildung aufbauen.
  • auf interkultureller Ebene Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen dem deutschen und dem französischen Schulsystem kennenlernen, um sich auf die interkulturelle Begegnung mit ihren künftigen französischen Austauschschülern vorzubereiten.
Autorin
Avatar Beate Valadez Vazquez

Zum Autoren-Profil

Ergänzende Unterrichtseinheiten